Grammys 2016: Glenn-Frey-Tribute und David-Bowie-Medley

-

Grammys 2016: Glenn-Frey-Tribute und David-Bowie-Medley

eagles glenn frey tribute mit jackson browneBei der Grammy-Verleihung gab es einige Tribute-Auftritte zu sehen. So erinnerten die Eagles und Jackson Browne an Glenn Frey, Lady Gaga sang für David Bowie.

Bei der gestrigen Verleihung der Grammy-Awards in Los Angeles wurde auch der im vergangenen Jahr verstorbenen Musikgrößen gedacht. Einer der emotionalen Höhepunkte war dabei der bereits angekündigte Auftritt der Eagles-Mitglieder Don Henley, Bernie Leadon, Joe Walsh und Timothy B. Schmit zusammen mit Jackson Browne. Zu Ehren des verstorbenen Glenn Frey spielten sie ›Take it Easy‹, den ersten Eagles-Hit von 1972.

Hier seht ihr die Eagles und Jackson Browne mit ihrem Tribut an Glenn Frey:

Lady Gaga bot eine spektakuläre Hommage an den im Januar verstorbenen David Bowie. Im Ziggy-Stardust-Outfit samt flammend roten Haaren spielte der Popstar ein Medley mit Bowies größten Hits, darunter ›Space Oddity‹, ›Changes‹, ›Rebel Rebel‹, ›Let’s Dance‹ und ›Heroes‹.

Was den Showaspekt betrifft, war Lady Gaga mit ihrem Bowie-Medley ganz vorne mit dabei:

Auch Blueslegende B.B. King wurde gedacht. Chris Stapleton und Gary Clark Jr. zeigten bei ›The Thrill is Gone‹ ihre Gitarrenkünste. Zur Mitte des Songs erhielten die beiden Unterstützung von Bonnie Raitt.

Seht hier Chris Stapleton, Gary Clark Jr. und Bonnie Raitt bei ihrer Performance für B.B. King:

B.B. King Grammys tribute soars with Bonnie Raitt, Gary Clark Jr., Chris Stapleton

Posted by Mashable – Entertainment on Montag, 15. Februar 2016

 

Hier erfahrt ihr mehr zur Grammy-Verleihung und seht den Tribute-Auftritt der Hollywood Vampires für Lemmy…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Who: THE WHO WITH ORCHESTRA LIVE AT WEMBLEY angekündigt

Am 6. Juli 2019 spielten The Who zusammen mit einem 50-köpfigen Orchester im Wembley Stadion in London. Der Mitschnitt...

Gewinnspiel: Freikarten für Kinoevent GRRR LIVE!

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Television: Tom Verlaine gestorben

Tom Verlaine ist am 28. Januar im Alter von 73 Jahren gestorben. Mit seiner Band Television prägte der Gitarrist...

Video der Woche: The Boomtown Rats ›I Don’t Like Mondays‹

Mit ›I Don't Like Mondays‹ schrieb Bob Geldorf den größten Hit seiner Band The Boomtown Rats. Heute jährt sich...

Jefferson Airplane – SURREALISTIC PILLOW

Auf surrealistischem Kissen gebettet: weiße Hasen, embryonische Reisen und lustige Autos. Gerade einmal sechs Monate lagen zwischen Jefferson Airplanes Debüt...

Metallica: Weltweite Kinopremiere von 72 SEASONS

Am 13. April wird Metallicas kommendes Album, 72 SEASONS, für einen Abend lang exklusiv weltweit in verschiedenen Kinos dargeboten....

Pflichtlektüre

Dark Shadows

Eigentlich kann hier gar nichts schief gehen: Tim Burton...

Free – THE VINYL COLLECTION

All right now! Free komplett kompakt: sechs Studioalben und...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen