Fleetwood Mac: Der Vorverkauf läuft – jetzt Tickets sichern!

-

Fleetwood Mac: Der Vorverkauf läuft – jetzt Tickets sichern!

- Advertisment -

Fleetwood Mac Deutschland Tour 2019Hits plus Überraschungen: Die neu formierten Fleetwood Mac ohne Lindsey Buckingham spielen 2019 ein exklusives Konzert in Berlin.

Seit Kurzem ist bekannt, dass Mark Knopfler nach Deutschland kommt. Jetzt hat sich ein weiterer Hochkaräter angekündigt: Fleetwood Mac.

Am 6. Juni 2019 werden Mick Fleetwood, John McVie, Stevie Nicks und Christine McVie auf der Berliner Waldbühne stehen. Für Lindsey Buckingham, der die Band im Streit verlassen und jüngst verklagt hat, werden Mike Campbell und Neil Finn dabei sein.

„Zusammen mit Mike und Neil werden wir all die Hits spielen, die die Fans lieben, dazu überraschen wir unser Publikum mit einigen Tracks aus unserem historischen Katalog an Songs“, sagen Fleetwood Mac in einem Statement.

Die Show in Berlin ist einer von drei Auftritten in Europa. Daneben stehen Dublin (13. Juni) und London (16. Juni) auf dem Tourplan. Der allgemeine Vorverkauf läuft ab sofort.

Fleetwood Mac live 2018 mit einem Tom-Petty-Cover:

3 Kommentare

  1. Fleetwood Mac ohne Lindsey Buckingham ist wie Thin Lizzy ohne Phil Lynott … oder Queen ohne Freddy…AC/DC ohne Bon Scott….usw….Jedenfalls fehlt ein Teil der Fleetwood Mac ausmacht…darum…ohne Mich…ich hätte Sie gerne nochmal in Original Besetzung gesehen…Schade!

  2. Habe sie vor Jahren in Kiel gesehen.
    Jeder für sich war den Eintritt wert.
    Unnahbar aber doch der Hammer.
    Und nicht nur Stevie……

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Review: Joanna Connor – 4801 SOUTH INDIANA AVENUE

Joe Bonamassa, der moderne Säulenheilige des Blues, betreibt ein neues Förderprogramm. Unter seinem Indie-Labelbanner „Keeping The Blues Alive“ hat...
- Werbung -

Review: Willie Nelson – THAT’S LIFE

Willie Nelson huldigt nach MY WAY erneut seinem einstigen Kumpel Frank Sinatra Eine Country-Legende ehrt eine Jazz-Legende – mehr Crossover...

David Coverdale: Denkt an neue Songs mit Jimmy Page

In einem jüngsten Radiointerview mit Eddie Trunk erzählte David Coverdale bei SiriusXM davon, eventuell neue Musik mit Jimmy Page...

Pflichtlektüre

Review: Michael Monroe – THE BEST

Gelungene Werkschau der Ikone. Man sollte Michael Monroe einmal live...

Neues Album kommt im März

Beach Boy Brian Wilson wird am 31. März sein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen