Faunshead: Videopremiere zu ›Can’t Dance‹

-

Faunshead: Videopremiere zu ›Can’t Dance‹

- Advertisment -

Die Jungs von Faunshead bringen Ende April ihr neues Album raus. Vorher gibt’s ein Video zur ersten Single ›Can’t Dance‹ zu sehen.

Der international zusammengewürfelte Haufen der in Berlin ansässigen Faunshead bringt am 28. April 2017 sein erstes Album mit dem Titel CAN’T DANCE raus.

Faunshead selbst beschreiben ihren Sound als Mischung aus “lauten Gitarren, dunklen Basslines, süchtig machenden Schlagzeug-Grooves und hypnotisierenden Vocals”.

Um dem Publikum die neue Platte schon mal schmackhaft zu machen, haben die Musiker gestern ein Video zum Titeltrack released.

Zu sehen ist ein klassischer schwarz-weiß Clip, der in ebenfalls recht zeitloser Manier abwechselnd die performende Band und eine leichtbekleidete Dame beim körperbetonten Ausdruckstanz in dunklen Kellergemäuern zeigt.

Seht hier Faunshead mit ihrem Video zu ›Can’t Dance‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Cheap Trick: … und nun zu unserem nächsten Trick

Die Optimisten aus Illinois „hatten nichts von alledem geplant“, doch weit im fünften Jahrzehnt ihrer Existenz erleben Cheap Trick...

Video der Woche: Meat Loaf mit ›Paradise By The Dashboard Light‹

1977 schufen Meat Loaf und Jim Steinmann mit Bat Out Of Hell ein Jahrhundertalbum, das an Bombast nur schwer...

Vanderlinde: Neuer Vorgeschmack aufs kommende Album

Die niederländischen Americana-, Rock-, Singer Songwriter Vanderlinde veröffentlichen am kommenden Freitag, den 28. Januar, ihr neues Album MUY RICO. Als letzten Vorgeschmack...

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Billy Talent: CRISIS OF FAITH "Nun ist sie wieder da, die so herrlich quäkende Stimme von Ben Kowalewicz. Mit ihr...

Wolvespirit: CHANGE THE WORLD

Volle Kraft voraus „When the world is ending only Rock can save it“ verkünden die Würzburger unmissverständlichauf ihrer Website und...

Pflichtlektüre

Misfits: Horrorpunk-Reunion mit Metal-Drummer Lombardo

Punk und Metal arbeiten bei den Misfits Hand in...

Wino: München, Feierwerk

Drei Ein-Mann-Auftritte hintereinander – mit dem Großmeister des Doom...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen