Factory Brains – HARD LABOR

-

Factory Brains – HARD LABOR

Factory BrainsJunge Schweden geben Lektionen in ehrlichem Rock. Mit prominenter Unterstützung.

Obwohl die schwedischen Männer noch blutjung sind, trieft aus ihrer Musik Erfahrung und Lebensschwere. Jungspunde schreiben so großartig verflossene Oden wie ›Down The River‹ normalerweise einfach nicht. Doch bei den Factory Brains liegt der Fall anders. Sie haben ihren emotionalen Cocktail aus Blues, Americana und Classic Rock offenbar mit der Muttermilch aufgesogen. Für den letzten Schliff an ihrem zweiten Album waren profilierte Landsleute wie Martin Hederos (The Soundtrack Of Our Lives) und Hendrik Wind (The Hellacopters) mitverantwortlich. Wohl auch ein Grund, weshalb HARD LABOR so authentisch und kraftvoll klingt. Die Musik ist mal riffdominiert wie in ›Arty Minds‹, an anderer Stelle wieder sehr deep und ausufernd wie in dem sich bedrohlich anschleichenden ›Machinery‹. Ob beabsichtigt oder nicht: Tatsächlich schwankt die Wirkung der Factory Brains zwischen cool und bedrohlich. Sie scheinen es selbst zu wissen: „I’m no good for you“, heißt es im kompromisslos rockenden Opener.

Factory Brains
HARD LABOR
WILD KINGDOM/ROUGH TRADE
7/10

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Was macht eigentlich: Linda Ronstadt?

In einem Interview vom letzten Jahr meinte Linda Ronstadt, dass sie fast ununterbrochen singen würde, was aber oft niemand...

High South: Ein bisschen Frieden

Corona und Weltlage hin oder her: Die amerikanischen Retro-Folk-Rocker von High South sind kompromisslos positiv gepolt – wovon wir...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Mit Ray Davies, Robyn Hitchcock, Procol Harum und Axel...

Spidergawd – II

Motorpsychedelikat. Irgendwas müssen sie in Trondheim ins Wasser tun, dass...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen