Desert Trip: Megafestival im Oktober offiziell bestätigt

-

Desert Trip: Megafestival im Oktober offiziell bestätigt

- Advertisment -

paul mccartney video still 2016Jetzt ist es fix: Die Stones, Bob Dylan, Paul McCartney, Neil Young, Roger Waters und The Who spielen beim neuen “Desert Trip”-Festival. Auch einen offiziellen Trailer gibt’s ab sofort zu sehen.

Nachdem alle Festivalteilnehmer kürzlich je eigene Vorschau-Clips auf ein ominöses Event im Oktober gezeigt hatten, ist es nun offiziell. Vom 7. bis zum 9. Oktober werden sechs legendäre Bands und Musiker auf dem erstmals stattfindenden “Desert Trip”-Festival auftreten.

Am Freitag, den 7. Oktober, stehen die Rolling Stones und Bob Dylan auf der Bühne, am Samstag Paul McCartney und Neil Young und am Schlusstag Roger Waters und The Who. Austragungsort ist wie vermutet das Coachella-Gelände im kalifornischen Indio.

Ganz billig ist der Spaß natürlich nicht: Tagestickets sind ab 199 US-Dollar erhältlich, für drei Abende muss man zwischen rund 400 und 1.600 Dollar hinblättern. Eintrittskarten (ab 9. Mai im Verkauf) sowie alle Infos zum Festival gibt’s auf der offiziellen Veranstalter-Homepage.

Hier seht ihr den Trailer zum “Desert Trip” vom 7. bis zum 9. Oktober:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...
- Werbung -

Meat Loaf: Leibwache der Königin zollt dem Künstler Tribut

Zu Ehren von Meat Loaf spielte die Leibwache der Königin eine Bläser-Version des Überhits ›I Would Do Anything For...

Eric Clapton: Neue “Theorie” zur Impfung

In letzter Zeit hat Eric Clapton immer wieder mit seiner Meinung zur Pandemie und zum Impfen polarisiert. Jetzt hat...

Pflichtlektüre

Second Relation: Video-Premiere zu ›Countless Damages‹

Das östereichische Quintett Second Relation feiert bei uns die...

Joe Perry: Erstes Lebenszeichen nach Konzert-Kollaps

"Es geht mir gut": Joe Perry hat nach seinem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen