Deep Purple: Roger Glover verrät Details zu neuem Album

-

Deep Purple: Roger Glover verrät Details zu neuem Album

- Advertisment -

Deep PurpleDie britischen Hardrock-Ikonen haben ihrem Bassisten Roger Glover zufolge schon 13 neue Songs aufgenommen.

Seit Januar nehmen Deep Purple in Nashville ihr 20. Album auf, den Nachfolger zu NOW WHAT?! von 2013. Und die Arbeiten sind bereits weit fortgeschritten. “Wir haben 13 Tracks beisammen, sie sind fertig bis auf die Vocals”, so Bassist Roger Glover.

Wie viele davon letztendlich auf dem kommenden Werk landen würden, könne er noch nicht sagen, erklärt Glover. Was den Sound betrifft: “Ich werde gar nicht erst anfangen, die Musik zu beschreiben – eine unlösbare Aufgabe. Alles was ich sagen kann: Nach Hören der Vorabmischung hatte ich ein Lächeln auf meinem Gesicht.”

Als nächstes werde er zusammen mit Ian Gillan an den Songlyrics schreiben, so Glover, bevor Gillan die Texte im April in Toronto im Studio einsingen werde.

Im vergangenen November waren Deep Purple in Deutschland unterwegs. Dabei sind sie auch in Stuttgart aufgetreten. Wie das Konzert gelaufen ist, erfahrt ihr hier. Im Januar ist das Boxset THE VINYL COLLECTION 1972 – 1987 erschienen.

Bei der kommenden Einführungszeremonie in die Rock And Roll Hall Of Fame am 8. April werden Deep Purple in die Ruhmeshalle aufgenommen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...
- Werbung -

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Earthless: NIGHT PARADE OF ONE HUNDRED DEMONS

Kreaturen der Nacht Eine alte japanische Legende besagt, dass eine Horde von Dämonen, Geistern und anderen schrecklichenGestalten einmal im Jahr...

Pflichtlektüre

Thrice – HORIZONS/EAST

Endlose Weiten Thrice machen auf ihrem mittlerweile elften Album alles...

Nazareth – ROCK ’N’ ROLL TELEPHONE

Ein Rock’n’Roll-Testament. Im aktuellen Live-Set von Nazareth finden sich immer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen