Deep Purple: Roger Glover verrät Details zu neuem Album

-

Deep Purple: Roger Glover verrät Details zu neuem Album

Deep PurpleDie britischen Hardrock-Ikonen haben ihrem Bassisten Roger Glover zufolge schon 13 neue Songs aufgenommen.

Seit Januar nehmen Deep Purple in Nashville ihr 20. Album auf, den Nachfolger zu NOW WHAT?! von 2013. Und die Arbeiten sind bereits weit fortgeschritten. “Wir haben 13 Tracks beisammen, sie sind fertig bis auf die Vocals”, so Bassist Roger Glover.

Wie viele davon letztendlich auf dem kommenden Werk landen würden, könne er noch nicht sagen, erklärt Glover. Was den Sound betrifft: “Ich werde gar nicht erst anfangen, die Musik zu beschreiben – eine unlösbare Aufgabe. Alles was ich sagen kann: Nach Hören der Vorabmischung hatte ich ein Lächeln auf meinem Gesicht.”

Als nächstes werde er zusammen mit Ian Gillan an den Songlyrics schreiben, so Glover, bevor Gillan die Texte im April in Toronto im Studio einsingen werde.

Im vergangenen November waren Deep Purple in Deutschland unterwegs. Dabei sind sie auch in Stuttgart aufgetreten. Wie das Konzert gelaufen ist, erfahrt ihr hier. Im Januar ist das Boxset THE VINYL COLLECTION 1972 – 1987 erschienen.

Bei der kommenden Einführungszeremonie in die Rock And Roll Hall Of Fame am 8. April werden Deep Purple in die Ruhmeshalle aufgenommen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Shiflett: Das letzte Wort

„Ehrlich gesagt bin ich nicht gut darin, mir eine Auszeit zu nehmen“, sagt Chris Shiflett. „Ich muss ständig spielen...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Video der Woche: George Thorogood ›Bad To The Bone‹

Wir gratulieren George Thorogood! Die amerikanische Blues-Rock-Legende feiert heute sein 74. Wiegenfest. Seine größten Erfolge feierte George Thorogood zwischen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Nathaniel Rateliff & The Nightsweats live

Ist er solo unterwegs, lebt die Show vom eher folkigen Charakter der Stücke, dem zurückhaltenden Gitarrenspiel und dem Schmelz...

Sweet: Andy Scott über Steve Priests Extravaganz

Im großen Titelstory-Interview sprach Andy Scott, "last man standing" des Original-Line-Ups von Sweet, zweieinhalb Stunden über das Vermächtnis seiner...

Philip Sayce: THE WOLVES ARE COMING

Corona ist schuld: Der Guitar-Hero Philip mutiert zum Zappelphilip Freunde der E-Gitarre kennen die Helden der Szene. Sayce spielte nicht...

Pflichtlektüre

Trailer zu Live-CD/DVD veröffentlicht

Am 15. August veröffentlichen die neuen Sterne des Southern...

The Damned: “Wir leben noch, was für eine Überraschung!”

Nach allerhand Live-Alben und Jubiläumstouren zu verschiedenen Anlässen...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen