Neues Album heißt “RATTLE THAT LOCK”

-

Neues Album heißt “RATTLE THAT LOCK”

- Advertisment -

David Gilmour (2)Voraussichtlich im September wird Pink Floyd-Gitarrist David Gilmour sein nächstes Solowerk rausbringen. Nun hat er Details dazu verraten.

David Gilmour arbeitet derzeit an der Veröffentlichung seiner ersten Soloplatte seit ON AN ISLAND vor neuen Jahren. Auf dem Borris House Festival Of Writing And Ideas in Irland haben der Gitarrist und seine Frau Polly Samson am Wochenende über die Neuerscheinung gesprochen. Samson hat an den Lyrics mitgeschrieben.

Das Album soll im September rauskommen und den Titel RATTLE THAT LOCK tragen. Phil Manzanera von Roxy Music und Jools Holland werden darauf zu hören sein. Das Motto der Plattte laute “Carpe diem – seize every moment, look to the future, ‘Just Do It’ and don’t hold back”, so Samson.

Ab Spätsommer wird Gilmour auf Europatournee gehen. Am 19. September wird der Brite in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen zu Gast sein. Ende vergangenen Jahres hat Gilmour mit Pink Floyd THE ENDLESS RIVER vorgelegt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...
- Werbung -

Melissa Etheridge: ONE WAY OUT

Blick zurück nach vorn Lockdown. Langeweile. Lust auf Musik. Ganz so einfach hat es sich Melissa Etheridge nicht gemacht. Schon...

Ozzy Osbourne: NO MORE TEARS

Ende der 80er Jahre war Ozzy kaputt, doch 1991 kam er trocken und fit zurück. 1980 veröffentlichte Ozzy Osbourne ›Suicide...

Pflichtlektüre

Reviews: Oli Brown – Here I Am

Ein Statement in Albumform. Mit seinem dritten Album will Oli...

Die wahren 100 besten Alben der 80er: Platz 14-6

Ihr glaubt, die besten Alben dieser oft belächelten Dekade...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen