Mehr

    David Gilmour: Düsteres Schwarz-Weiß-Video zu ›Faces Of Stone‹ veröffentlicht

    -

    David Gilmour: Düsteres Schwarz-Weiß-Video zu ›Faces Of Stone‹ veröffentlicht

    - Advertisment -

    David Gilmour faces of stone video shot 2015Der Song findet sich auf David Gilmours jüngstem Soloalbum RATTLE THAT LOCK, das im September erschienen ist.

    Im Clip sind alte Filmaufnahmen zu sehen sowie Videomaterial, das David Gilmour dabei zeigt, wie er den Track im Studio spielt. In ›Faces of Stone‹ befasst sich der Pink Floyd-Sänger mit der Demenzerkrankung seiner Mutter. „Gegen Ende ihres Lebens, als sie an Demenz litt, gab es eine kurze Phase von neun Monaten, als sie noch am Leben und meine Tochter schon geboren war“, erklärt Gilmour.

    Im Song denke er über diese Zeit nach. „Das Stück bezieht sich speziell auf einen Spaziergang im Park, als meine Mutter Bilder „gesehen“ hat, oder Gesichter aus Stein, die in den Bäumen hingen.“ ›Faces of Stone‹ beginnt mit einem Piano-Intro und endet mit einem von Gilmours charakteristischen Gitarrensoli.

    Zuletzt hat Gilmour die Videos zum Titelstück, zu ›Today‹ und zu ›The Girl In The Yellow Dress‹ gezeigt – alle von RATTLE THAT LOCK. Im November hatte der Brite mit Pink Floyd das Album THE ENDLESS RIVER veröffentlicht.

    Hier seht ihr David Gimlours Clip zu ›Faces of Stone‹:

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...
    - Werbung -

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    The Jimi Hendrix Experience live: Fehmarn (04.–06.09.1970)

    Schlamm, Regengüsse und Bad Vibes: Excuse me while I kiss the sky! Es...

    Pflichtlektüre

    Review: Viv Albertine – A Typical Girl

    Schonungslos und berührend: Viv Albertines brillante Punkmemoiren. „Sie hatte Angst,...

    Gewinnspiel: Tickets und CDs von Dan Patlansky gewinnen!

    Für spontane Blues-Fans: Jetzt teilnehmen und Tickets für Dan...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen