CLASSIC ROCK präsentiert: Das Roskilde 2017 mit den Foo Fighters

-

CLASSIC ROCK präsentiert: Das Roskilde 2017 mit den Foo Fighters

- Advertisment -

Im Juni startet das größte Musikfestival Nordeuropas. Neben den Foo Fighters sind verschiedenste Rock-Acts wie Arcade Fire, Anthrax oder The Jesus And Mary Chain dabei.

Schon seit 1971 findet das Roskilde Festival im gleichnamigen Ort in der Nähe von Kopenhagen statt, über die Jahre hat es sich zu einem Groß-Event mit mehr als 100.000 Zuschauern entwickelt.

Der Ansatz ist dennoch derselbe geblieben: Das Roskilde ist eine Non-Profit-Veranstaltung, deren Einnahmen an Organisationen wie Ärzte ohne Grenzen, Amnesty International oder den WWF gehen. Tausende Volunteers helfen dabei, dies möglich zu machen.

Das Roskilde Festival 2017 – präsentiert von CLASSIC ROCK – steigt vom 24. Juni bis zum 1. Juli und hat auch für Rockfans viel zu bieten. Neben den Foo Fighters und Arcade Fire, die es unter die Headliner geschafft haben, etwa Father John Misty, The Jesus And Mary Chain, Anthrax, Against Me!, Royal Blood, die Lumineers oder Kevin Morby.

Alle Infos zum Roskilde sowie Tickets gibt es auf der offiziellen Festival-Homepage.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Saxon: Cover von ›Paperback Writer‹

Die Briten "saxonisieren" auf ihrer kommenden Platte ihre persönlichen Lieblingssongs. Am 19. März veröffentlichen Saxon ihr neues Coveralbum mit dem...

Video der Woche: David Bowie mit ›Young Americans‹

Ein junger David Bowie wendet sich vom Glamrock zum Soul mit der geballten Unterstützung von Cher und John Lennon....

Pink Floyd: Der letzte Stich ist der tiefste

THE FINAL CUT von 1983 mag nicht das erste Album von Pink Floyd sein, das einem je in den...

Alice Cooper: Auf Platz 1 der Charts mit DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK. Mit seinem am 26. Februar erschienenen...
- Werbung -

The Dead Daisies: Neues Video zu ›Chosen And Justified‹

Wer es auf der Erde momentan nicht mehr aushält, bekommt hier eine Fluchtmöglichkeit. Nachdem das neue Album HOLY GROUND im...

Review: Mason Hill – AGAINST THE WALL

Ein steiniger Weg Zwischen der Bandgründung und der Veröffentlichung des Mason-Hill-Debüts AGAINST THE WALL liegen geschlagene acht Jahre. Was das...

Pflichtlektüre

Green Day – ORIGINAL BROADWAY CAST RECORDING AMERICAN IDIOT

Das Musical-Konzept geht auf dieser Platte wahrlich gar nicht...

Transatlantic – Traumbesetzung

Nach dem Ausstieg von Mike Portnoy bei Dream Theater...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen