0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Roskilde: Arcade Fire, Blink-182 und die Lumineers sind dabei

-

Roskilde: Arcade Fire, Blink-182 und die Lumineers sind dabei

- Advertisement -

arcade fireSeit heute stehen 24 weitere musikalische Teilnehmer des dänischen Roskilde-Festivals fest. Auch für Rockfans ist was dabei.

Seit Jahrzehnten ist das jährlich stattfindende Roskilde-Festival Treffpunkt von Musikliebhabern aus aller Welt. Denn von Pop über Elektro und R’n’B bis Rock’n’Roll wird hier alles geboten.

Headliner des Roskilde 2017 werden die Foo Fighters sein, das stand bereits fest. Jetzt wurde das Line-Up um weitere Bands ergänzt. Darunter finden sich die Indierock-Helden Arcade Fire, die Punkrocker Blink-182 und die gefeierten Folk-Revivalisten The Lumineers.

Das Roskilde findet kommendes Jahr vom 24. Juni bis zum 1. Juli statt. Weiter Infos und Tickets gibt’s auf der offiziellen Festival-Homepage.

Hier ist ein neuer Trailer zum Roskilde-Festival 2017:

Weiterlesen

Video der Woche: Prince ›Let’s Go Crazy‹ (Live in Syracuse, 1985)

Es gibt nur wenige mit Prince vergleichbare Künstler. Heute vor acht Jahren starb das kreative Genie an einer Überdosis Schmerzmittel. Er wurde 57 Jahre...

In Memoriam: Steve Marriott

Am 20. April 1991 verstarb Steve Marriott in seinem Zuhause in Arkesden in Essex, England. Am frühen Morgen jenes Tages wurde die Feuerwehr von...

Black Sabbath: Boxset ANNO DOMINI zu Tony-Martin-Ära

Am 31. Mai erscheint das Boxset ANNO DOMINI, das sich mit dem Zeitraum 1989-1995 der Tony-Martin-Ära von Black Sabbath beschäftigt. Für viele Fans ist...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -