Bruce Springsteen: Neues Album – plus Tour?

-

Bruce Springsteen: Neues Album – plus Tour?

- Advertisment -

Bruce Springsteen TourIn wenigen Tagen endet Bruce Springsteens Konzertreihe am Broadway. Dann will er zu seinem „Alltagsjob“ zurückkehren.

Dürfen wir uns Hoffnung auf ein neues Album und eine Tour von Bruce Springsteen machen? Zumindest was ersteres betrifft, ist die Antwort ja. Denn wie er ja bereits vor einem Jahr mitteilte, arbeitet der Musiker aus New Jersey an seiner ersten Studioplatte seit HIGH HOPES von 2014.

„Weil mir kein besseres Wort einfällt, nenne ich es ein Singer-Songwriter-Album – also eher ein Solowerk“, erzählt Springsteen jetzt im Interview mit „The Times“. Wann genau die noch unbetitelte Platte erscheint, steht allerdings noch nicht fest.

Außerdem sagte Springsteen, er wolle nach seinem Engagement am Broadway in New York, wo er seit über einem Jahr regelmäßig in einem alten Theater spielt, nächstes Jahr wieder zu seinem „Alltagsjob“ zurückkehren. Und das lässt doch zumindest auf ein Tour-Comeback mit der E Street Band hoffen. Auch wenn es bisher noch keine offizielle Bestätigung dafür gibt.

Zunächst aber wird es den Songschreiber auf Netflix zu sehen geben. Dort läuft ab 16. Dezember der Konzertfilm „Springsteen On Broadway“. Schon einen Tag früher erscheint das gleichnamige Soundtrack-Album.

Der Trailer zu „Springsteen On Broadway“:

2 Kommentare

  1. Oh bitte bitte, kommt auch bald nochmal nach Europa auf Tour. Ich möchte euch so gern noch einmal live erleben. Euer treuster Fan aus Essen. In Liebe eure Steffi

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Rolling Stones 1965 mit ›Paint It Black‹

Heute hätte Brian Jones, Gründungsmitglied der Rolling Stones, Geburtstag. In Gedenken an den grandiosen und viel zu früh verstorbenen...

Lynyrd Skynyrd: One More From The Road

1975. Ein Blutbad bahnt sich an. Lynyrd Skynyrd trinken – und zwar so richtig – an der Hotelbar: Pfefferminzschnaps,...

The Black Crowes – SHAKE YOUR MONEY MAKER (30th Anniversary)

Geschwisterliebe Als die Black Crowes 1990 ihren Erstling SHAKE YOUR MONEY MAKER auf die Fans losließen, stand die Rockgitarre insbesondere...

Review: Alice Cooper – DETROIT STORIES

Unser Interview mit Alice Cooper lest ihr in der aktuellen Ausgabe von CLASSIC ROCK! Man kann sich ja bekanntlich neu...
- Werbung -

Billy Gibbons: ›Rattlesnake Shake‹ live mit Steven Tyler

In Gedenken an den verstorbenen Peter Green gaben Steven Tyler und Billy Gibbons vor circa einem Jahr gemeinsam den...

Review: Joanna Connor – 4801 SOUTH INDIANA AVENUE

Joe Bonamassa, der moderne Säulenheilige des Blues, betreibt ein neues Förderprogramm. Unter seinem Indie-Labelbanner „Keeping The Blues Alive“ hat...

Pflichtlektüre

Mark Knopfler: Der Dire-Straits-Sänger kommt nach Deutschland

"An Evening with Mark Knopfler and Band": Kommendes Jahr...

Review: Kubo – Der tapfere Samurai

Brillant! Mehr bleibt kaum hinzuzufügen zum neuesten Stop-Motion-Projekt der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen