Brian Johnson: Rückkehr auf die Bühne mit Robert Plant und Paul Rodgers

-

Brian Johnson: Rückkehr auf die Bühne mit Robert Plant und Paul Rodgers

- Advertisment -

Langzeit-AC/DC-Sänger Brian Johnson feierte gestern seine Rückkehr auf die Bühne. Zusammen mit Led Zeppelins Robert Plant unterstützte er Paul Rodgers bei dessen Konzert in Oxford.

Gestern Abend machte Paul Rodgers (Free, Bad Company, Queen) auf seiner “Free Spirit”-Tour in Oxford in England halt. Während der Zugabe ›Money (That’s What I Want)‹, einem Song von Barrett Strong, traten Ex-AC/DC-Sänger Brian Johnson und der ehemalige Led Zeppelin Frontmann Robert Plant auf die Bühne, um Rodgers zu unterstützen.

Johnson und Plant befanden sich gerade in London, um dort eine Episode von Brians Fernsehsendung “A Life On The Road” zu filmen.

Johnson schockte AC/DC-Fans im letzten Jahr, als er aus der laufenden Nordamerika Tour der Band aufgrund gesundheitlicher Probleme aussteigen musste. Sein Gehör war über die Jahre so geschädigt worden, dass ihm durch weitere Auftritte ein Gehörverlust drohte.

Johnson versprach daraufhin seinen Fans, schnell wieder zu genesen und auf die Bühne zurückzukehren, was ihm anscheinend gelungen ist. Ob das nun auch die Rückkehr zu AC/DC ist, bleibt weiterhin offen.

Seht hier den gemeinsamen Auftritt von Brian Johnson, Paul Rodgers und Robert Plant:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

The White Buffalo: Videopremiere von ›Modern Times‹

LOVE AND DEATH OF DAMNATION, das neue und fünfte...

Songpremiere: Robert Pehrsson’s Humbucker mit ›Send Her My Love‹

Im November veröffentlicht die Combo um den schwedischen Gitarrenhelden...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen