0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Vier Deutschland-Konzerte angekündigt

-

Vier Deutschland-Konzerte angekündigt

Hop Farm Festival 2012 - Day 2Im Sommer wird Songwriter-Legende Bob Dylan zu vier Auftritten vorbeischauen. Im Gepäck hat er sein neues Album mit Neuinterpretationen von Frank Sinatra-Songs.

Seine Never Ending Tour führt Bob Dylan auch dieses Jahr wieder nach Deutschland. Ab Juni wird der 73-Jährige in Mainz, Tübingen, Bamberg und Lörrach auf der Bühne stehen und sein jüngstes Werk SHADOWS IN THE NIGHT vorstellen.

Anfang März hat Dylan das Video zu einem Song daraus, ›The Night We Called It A Day‹, veröffentlicht. Bereits Ende letzten Jahres vertonte die Supergroup The New Basement Tapes auf LOST ON THE RIVER unveröffentlichte Bob Dylan-Texte.

Bob Dylans Deutschland-Termine:
20.06. Mainz, Zollhafen Nordmole
21.06. Tübingen, Carre Festival
23.06. Bamberg, Brose Arena
16.07. Lörrach, Stimmen-Festival

Weiterlesen

Elliott Brood: COUNTRY

Vorsicht, Etikettenschwindel: Statt Country serviert das Toronto-Trio meist nostalgischen Rock Überall steht zu lesen, Elliott Brood seien eine Alternative-Country-Band. Dann betitelt das 2002 im kanadischen...

Rückblende: ZZ TOP mit ›La Grange‹

Die Feier eines wirklich existierenden texanischen Bordells, dessen Besuch Billy Gibbons zufolge in seiner Zeit "eine Art Initiationsritus" darstellte, ist 50 Jahre später immer...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Blue Öyster Cult: GHOST STORIES "Die Songs von GHOST STORIES entstanden zwischen 1978 und 2016, man kann hier also von keinem klassischen Album im herkömmlichen...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -