The New Basement Tapes – LOST ON THE RIVER

-

The New Basement Tapes – LOST ON THE RIVER

new basement tapesAlte Texte, neue Musik: Americana-Allstar-Team vertont Bob Dylan.

Vor rund 15 Jahren erweckten Billy Bragg und Wilco alte Woody-Guthrie-Textmanuskripte zu neuem Leben, jetzt machen sich T-Bone Burnett, Elvis Costello, Marcus Mumford, Jim James (My Morning Jacket), Taylor Goldsmith (Dawes) und Rhiannon Giddens (Caro-lina Chocolate Drops) daran, unveröffentlichte BASEMENT-TAPES-Texte von Bob Dylan zu vertonen. Dabei tun sie gut daran, erst gar nicht zu versuchen, die einzigartige Stimmung einzufangen, die Dylan und The Band vor 47 Jahren heraufbeschworen. Stattdessen kanalisieren sie ihre Verehrung für den legendären Singer/Songwriter in zeitlosen Songs, die deutlich unterstreichen, welch immensen Einfluss die ursprünglichen BASEMENT TAPES auf alles hatten, was sich heutzutage Americana nennt. Dabei glänzen hier vor allem Giddens (deren ›Spanish Mary‹ sich bei der Ära unterhakt, die Dylan und The Band damals inspirierte), Goldsmith (der mit Songs wie ›Card Shark‹ am erfolgreichsten die Brücke zwischen seinem eigenen Stil und den Originalsessions schlägt) und James, dessen beseelte Performance etwa bei ›Nothing To It‹ die 1967 allgegenwärtige, schiere Freude am Musizieren einfängt. Das Ergebnis ist eine fast schon unerwartet gute Platte!

Vorheriger ArtikelEagles – DESPERADO
Nächster ArtikelAb heute im Plattenladen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Sammy Hagar & The Circle: CRAZY TIMES

Vollgas in allen Gassen Drei Jahre nach ihrem Debüt SPACE BETWEEN (2019) starten Sammy Hagar & The Circle (hinter dem...

The Dead Daisies: RADIANCE

Klassische Rock’n’Roll-Gemeinschaft Das bereits sechste Album des australisch-amerikanischen Kollektivs um Gitarrist David Lowy in weniger als einer Dekade. Im Gegensatz...

Was machen eigentlich Grand Funk Railroad?

Poison, Autograph, Rob Zombie, Jackyll, Eric Church und viele andere haben den Grand-Funk-Railroad-Megahit und Trademarksong ›We’re An American Band‹...

Pflichtlektüre

Wolfgang Niedecken – REINRASSIJE STROOSSEKÖÖTER – DAS FAMILIENALBUM

Introspektive und private Rückschau des Kölschrockers. Man kennt das: Eines...

Frontm3en: UP CLOSE – LIVE 2020

Ein enorm unterhaltsames Unplugged-Hit-Feuerwerk Peter Howarth, Pete Lincoln und Mick...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen