Bob Dylan: ›Learning To Fly‹-Cover zu Ehren von Tom Petty

-

Bob Dylan: ›Learning To Fly‹-Cover zu Ehren von Tom Petty

Bob Dylan TV-AuftrittBei seinem Konzert in Colorado hat Bob Dylan einen Tag nach Tom Pettys Geburtstag dessen Hit ›Learning to Fly‹ gespielt.

Am 20. Oktober wäre Tom Petty 67 geworden. Einen Tag später, am vergangenen Samstag, gab’s von Bob Dylan einen nachträglichen Geburtstagsgruß für seinen Bandkompagnon bei den Traveling Wilburys. Bei seinem Auftritt in Broomfield, Colorado coverte Dylan in der Zugabe Pettys ›Learning to Fly‹.

Bereits kurz nach Pettys Tod am 2. Oktober hatte Dylan seines Songschreiberkollegen gedacht. „Es sind schockierende, erschütternde Neuigkeiten. Ich habe so viel von Tom gehalten. Er war ein großartiger Performer, er strahlte so viel Licht aus, er war ein Freund und ich werde ihn nie vergessen“, sagte er damals.

Hier covert Bob Dylan den Tom-Petty-Hit ›Learning to Fly‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Virgil & Steve Howe: LUNAR MIST

Die Tragik, die sich hinter dem allzu frühen Tod von Virgil Howe, Sohn des Yes-Gitarristen Steve Howe, im September...

Nikki Lane: DENIM & DIAMONDS

Schon bei ihrem Karrierebeginn Mitte der sogenannten Nullerjahre stand für Nikki Lane die Entscheidung an: Punk oder Country. Zwei...

Pflichtlektüre

Wolvespirit – Sie kommen in Frieden…

...und bringen uns feinsten Rock aus den Weiten des...

CLASSIC ROCK präsentiert: Live-Shows 2021

Liebe CLASSIC-ROCK-Leser,interpretiert die aktuellen Tourdaten bitte als Momentaufnahme, die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen