Bob Dylan: Alternatives Video zu ›Subterranean Homesick Blues‹ veröffentlicht

-

Bob Dylan: Alternatives Video zu ›Subterranean Homesick Blues‹ veröffentlicht

Bob Dylan Subterranean Homesick alternativeAm 6. November erscheint mit THE CUTTING EDGE der nächste Teil von Bob Dylans Bootleg-Serie. Als Vorgeschmack gibt es eine alternative Song- und Videofassung von ›Subterranean Homesick Blues‹.

THE CUTTING EDGE 1965-1966: THE BOOTLEG SERIES VOL. 12 dreht sich um Dylans bahnbrechende Alben BRINGING IT ALL BACK HOME, HIGHWAY 61 REVISITED und BLONDE ON BLONDE. Das Box-Set enthält unveröffentlichte Tracks, Probeaufnahmen und unbekannte Versionen von Klassikern wie ›Like A Rolling Stone‹, ›Mr. Tambourine Man‹ und ›Just Like A Woman‹.

THE CUTTING EDGE wird als 6 CDs umfassende Deluxe-Edition, als Doppel-CD und Dreifach-LP sowie – exklusiv über BobDylan.com – als opulente, auf 5.000 Stück limitierte Collector’s Edition mit 18 CDs und zusätzlichen Extras erhältlich sein.

Zur Einstimmung auf die Neuveröffentlichung hat Dylan nun eine aus mehreren Versionen zusammengesetzte Fassung von ›Subterranean Homesick Blues‹ veröffentlicht, die akustisch beginnt, um dann in den bekannten elektrischen Sound überzugehen. Die neue Fassung des berühmten Videos von D. A. Pennebaker enthält selten gezeigte Szenen, aufgenommen auf einem Hausdach und in einem Park in London.

Hier seht ihr das neue Video zur alternativen Fassung von Bob Dylans ›Subterranean Homesick Blues‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 7

Hinter dem siebten Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich heute das Spiel "Evil West" für die PS5. Zweimal haben wir...

Steel Panther: Neues Video zur Single ›1987‹

Am 24. Februar 2023 veröffentlichen Steel Panther ihr neues Studioalbum ON THE PROWL. Statt Lexxi Foxx wird der neue...

Blues-Boom: Lead Belly

Baumwollpflücker, Blues-Pionier, Casanova, verurteilter Mörder und Urvater des Rock'n'Roll. Lead Belly kam 1885 als Huddie Ledbetter in Mooringsport, Louisiana, auf...

Gitarrenhelden: Randy Rhoads

Er war technisch begabt und hatte eine fast wissenschaftliche Wertschätzung für die klassische Gitarre, die er auf dem Instrumental...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 6

Am heutigen Nikolaustag haben wir ein ganz besonders schönes Live-Set für euch: Einmal MUDDY WATERS & THE ROLLING STONES...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 5

Heute gibt es in unserem CLASSIC ROCK ADVENTAKALENDER das 2022 erschienene Album ZERO AND BELOW von Crowbar einmal im...

Pflichtlektüre

AC/DC: Populäre Irrtümer und andere Wahrheiten

Geballtes Acca-Dacca-Wissen Alex Gernandt ist wandelndes Musiklexikon, Musikjournalist von Format...

Ritchie Blackmore’s Rainbow: Der Ausnahmegitarrist veröffentlicht zwei neue Songs

Ritchie Blackmore hat nun erstmals seit 22 Jahren Songs...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen