Backyard Babies: Video zu ›Bloody Tears‹ veröffentlicht

-

Backyard Babies: Video zu ›Bloody Tears‹ veröffentlicht

- Advertisment -

backyard babiesSeht hier ›Bloody Tears‹, das neue Musikvideo der Backyard Babies.

›Bloody Tears‹, die neue Single stammt aus dem aktuellen Album der Backyard Babies FOUR BY FOUR, das vergangenen August erschienen und damit das erste Studiowerk der Schweden seit sieben Jahren ist.

Für die Dreharbeiten an dem nachdenklichen Clip gingen die Backyard Babies mit Peder Carlsson als Regisseur und Schlagzeuger in Personalunion eigens nach Japan.

Seht hier das von den Backyard Babies über deren Facebook-Seite veröffentlichte Video:

Here´s our new video for Bloody Tears, shot and directed in Japan by our very own Peder Carlsson. We think it´s fxxkin awesome…what do you think? #byb16

Posted by Backyard Babies on Dienstag, 8. Dezember 2015

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Ramones – ›Rockaway Beach‹

Nachdem er nach New York gezogen war, um seinem gewalttätigen Vater zu entkommen, schrieb Doug Colvin, der zukünftige Dee...

Traffic: Jim Capaldi – Dear Mr. Fantasy

Mit Traffic machte Jim Capaldi wunderschöne Musik undschrieb einige Klassiker der 60er und 70er. Auch seineSolowerke zeigten seine Klasse...

Vanderlinde: MUY RICO

Rock mit Nachtfahrt-Feeling In den gut eineinhalb Dekaden ihres Bestehens haben sich die niederländischen Soft- und Americana-Rocker um Mastermind Arjan...

St. Paul & The Broken Bones: THE ALIEN COAST

Vom Soul-Himmel der 70er in die Wirren der Gegenwart St. Paul & The Broken Bones brechen mit der Vergangenheit. Auf...
- Werbung -

Pictures: IT’S OK

Straighter Indierock mit toller Laut-leise-Dynamik Wie einfach Rock’n’Roll doch sein kann: Ein klarer Beat, ein stoischer Bass, das Dröhnen einer...

Madrugada: CHIMES AT MIDNIGHT

Die Meister der Dämmerungsmusik So richtig war ja nie klar, weshalb es Madrugada nur in ihrer norwegischen Heimat zu Superstars...

Pflichtlektüre

Clannad – IN A LIFETIME

Rückblick auf die 50-jährige Karriere der ungewöhnlichen World-Music-Band Nun soll...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen