Hollywood Vampires: Supergroup mit Johnny Depp und Joe Perry

-

Hollywood Vampires: Supergroup mit Johnny Depp und Joe Perry

- Advertisment -

Alice Cooper 2Alice Cooper macht mit Schauspieler Johnny Depp und Aerosmith-Gitarrist Joe Perry unter dem Bandnamen Hollywood Vampires gemeinsame Sache.

Wahrlich eine Supergroup: Alice Cooper, Johnny Depp und Joe Perry haben zusammen eine Band namens Hollywood Vampires gegründet. Der erste Auftritt ist auch schon geplant. Beim Festival “Rock in Rio” vom 19. bis 27. September wird das Trio in Rio de Janeiro neben Gruppen wie Queens Of The Stone Age, Faith No More oder Slipknot spielen. Weitere Konzerte sollen folgen.

Der Bandname geht auf eine lose Vereinigung von Musikern in den 70er Jahren zurück, der neben Alice Cooper unter anderem John Lennon, Keith Moon, Harry Nilsson und Ringo Starr angehört haben sollen. Die damaligen Hollywood Vampires veröffentlichten allerdings keine Musik zusammen, das verbindende Element war vielmehr ihre Vorliebe für alkoholische Getränke.

Für Johnny Depp ist der Ausflug in musikalische Gefilde keine Premiere. So arbeitete der Schauspiel-Star bereits mit Marilyn Manson, Paul McCartney oder seinem jetzigen Bandkollegen Joe Perry zusammen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Analogues: Mini-Doku über Bandmitglieder bei Youtube

The Analogues sind eine der renommiertesten Beatles-Tribute-Bands der Welt. Auf ihren Touren nehmen sie sich stets ein ganzes Album...

Das letzte Wort: Bootsy Collins im Interview

Er spielte mit James Brown und lernte von Hendrix – Funkmeister Bootsy Collins über LSD, das Übernatürliche und „den...

Dion: Neues Album STOMPING GROUND

Nach seinem letzten Album BLUES WITH FRIENDS von 2020 erscheint nun am 5. November Dions neue Platte STOMPING GROUND. Auch...

Tom Petty: Neue Doku “Somewhere You Feel Free”

Am 11. November erscheint die neue Dokumentation "Somewhere You Feel Free", die den Schaffensprozess von Tom Pettys Album WILDFLOWERS...
- Werbung -

In Memoriam: Jack Bruce (1943 – 2014) – Die Befreiung des Basses

Ruhe in Frieden, Jack Bruce. Der Anlass ist traurig, aber es ist der angemessene Zeitpunkt, wieder einmal GOODBYE CREAM aufzulegen....

Video der Woche: Bill Wyman mit ›(Si Si) Je Suis Un Rock Star‹

Bill Wyman wird heute 85 Jahre alt. Bis 1993 war Wyman Bassist der Rolling Stones, dann entschloss er sich...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones: Tour geht weiter ohne Charlie Watts

Nach dem Tod von Charlie Watts werden die Rolling...

Steve Earle & The Dukes – SO YOU WANNA BE AN OUTLAW

Und wieder Back to the Roots. Steve Earle war ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen