›Poison‹-Clip aus aktueller Wacken-DVD veröffentlicht

-

›Poison‹-Clip aus aktueller Wacken-DVD veröffentlicht

- Advertisment -

Alice Cooper 2Alice Cooper hat ein Video seines Hits ›Poison‹ live aus Wacken veröffentlicht.

Der Clip stammt aus Coopers Neuerscheinung RAISE THE DEAD: LIVE FROM WACKEN, die bei uns seit vergangenen Freitag auf DVD, Blue-ray und CD erhältlich ist.

Das aufgezeichnete Konzert fand am 3. August auf dem legendären norddeutschen Metal-Festival statt. Ein Teil der Einnahmen durch die Album-Verkäufe kommt der Wacken-Foundation zugute, einer Non-Profit-Organisation, die Hard Rock- und Heavy Metal-Künstler unterstützt. Ein Euro von jeder verkauften Kopie wird an die Stiftung fließen.

Das Wacken-Set des US-Rockers beinhaltet mehrere Cover-Versionen, darunter Songs von den Doors, Pink Floyd und The Who.

Seht hier ›Poison‹ aus Alice Coopers aktueller Live-DVD:

Hier könnt ihr die Review zu RAISE THE DEAD: LIVE FROM WACKEN lesen …

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

Pink Floyd: Die Entstehung von ATOM HEART MOTHER

Sie hatten keine Ahnung, wohin ihre Reise ging oder was sie tun wollten, und sie arbeiteten zum ersten Mal...

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...
- Werbung -

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Pflichtlektüre

Die skurrilsten Cover der Rockwelt: Thor – KEEP THE DOGS AWAY

Thor KEEP THE DOGS AWAY (1977) Jon Mikl Thor war der erste...

Neil Young – HITCHHIKER

Endlich da: das verschollene Werk von 1976. 1972 veröffentlichte ...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen