Ace Frehley: Macht wieder gemeinsame Sache mit Ex-Kiss-Kollegen Gene Simmons

-

Ace Frehley: Macht wieder gemeinsame Sache mit Ex-Kiss-Kollegen Gene Simmons

Ace Frehley arbeitet an einem neuen Studioalbum, das noch dieses Jahr erscheinen soll. Zwei der Songs schrieb er zusammen mit seinem ehemaligen Kiss-Kollegen Gene Simmons.

Wer hätte das gedacht? Die alten Streithähne Ace Frehley und Gene Simmons machen wieder gemeinsame Sache. Frehley arbeitet gerade an seinem neuen Soloalbum, das noch im Laufe des Jahres erscheinen soll. Für den Nachfolger seiner erfolgreichen Platte SPACE INVADER von 2014 holte er sich nun Unterstützung von seinem ehemaligen Kiss-Kollegen.

Gene Simmons: “Ich war erst neulich bei Ace. Er rief mich an und fragte, ob ich nicht den ein oder anderen Song für sein neues Album mit ihm schreiben möchte. Also fuhr ich zu ihm. Er wohnt sehr abgeschieden in der Wüste. Dort haben wir dann zwei Stücke zusammen komponiert.”

Das letzte Mal hatten Frehley und Simmons 1998 zusammengearbeitet, um PSYCHO CIRCUS, das Reunion-Album von Kiss im Original-Line-Up einzuspielen. Allerdings vertiefte das Kluft zwischen den beiden Musikern noch mehr.

Im letzten Jahr hatte sich Frehley schon mit Paul Stanley wiedervereint, der auf dessen Cover-Album ORIGINS, VOL. 1 das Free-Stück ›Fire And Water‹ sang. “Ich hatte mich sehr über Aces Anruf gefreut”, sagte Stanley damals. “Das hat mir großen Spaß gemacht.”

Eine Rückkehr Frehleys zu Kiss ist jedoch auszuschließen. “Wir spielen jetzt seit 15 Jahren mir Eric Singer und Tommy Thayer”, sagte Stanley in einem Interview Anfang des Jahres. “Wir haben nicht vor, an dieser Konstellation etwas zu ändern.”

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Christine McVie ist verstorben

Vor kurzem teilten Fleetwood Mac über ihre Social-Media-Kanäle mit, dass Christine McVie im Alter von 79 Jahren gestorben ist....

The Rolling Stones: GRRR LIVE! erscheint am 10.02.

Am 10. Februar 2023 erscheint GRRR LIVE! von den Rolling Stones. Die Platte stellt das Live-Pendant zum Greatest-Hits-Album GRRR!...

Rock Meets Classic: Uriah Heep mit an Bord

Nach einer weiteren Verschiebung stehen nun für 2023 alle Zeichen auf grün und die beliebte Konzertreihe Rock meets Classic...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Video der Woche: David Bowie – ›Rebel Rebel‹

Heute wäre sein 70. Geburtstag gewesen, doch vor knapp...

Video der Woche: Angus’ Rede für Ozzy Osbourne

Zum Ehrentag von Angus Young zeigen wir ihn im...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen