Die Band äußert sich zur Verhaftung von Phil Rudd

-

Die Band äußert sich zur Verhaftung von Phil Rudd

AC/DC - O2 ArenaAC/DC reagieren auf die schweren Vorwürfe gegen ihren langjährigen Schlagzeuger.

Wie berichtet, ist Phil Rudd festgenommen worden. Dem Drummer wird vorgeworfen, einen Auftragsmörder angeheuert zu haben, der zwei Menschen töten sollte. Nun äußern sich AC/DC zu dem Fall.

Folgendes Statement haben AC/DC zur Verhaftung von Phil Rudd über ihre Facebook-Seite abgegeben:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Gitarrenhelden: George Harrison

In den Anfangstagen der Beatles wurde er übersehen, doch dann wurde er als einer der großen Stilisten neu bewertet. ...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Pflichtlektüre

Hört den bisher unveröffentlichten Song ›Sugar Mama‹

Demnächst legen Led Zeppelin den letzten Teil ihrer Reissue-Reihe...

Howe Gelb & Lonna Kelley – FURTHER STANDARDS

Musik für verlorene Seelen. Bitte noch einen Cognac... aber...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen