AC/DC: Angus Young fühlte sich „verpflichtet“, weiterzumachen

-

AC/DC: Angus Young fühlte sich „verpflichtet“, weiterzumachen

- Advertisment -

angus young liveNach dem Ausscheiden von Malcolm Young wollte Angus AC/DC seinem Bruder zuliebe nicht aufgeben. Wie es nach der laufenden Tour weitergeht, weiß er selbst noch nicht genau, wie er jetzt verraten hat.

AC/DC stehen am Scheideweg. Mit dem Ausscheiden der Langzeitmitglieder Malcolm Young, Phil Rudd und Brian Johnson scheint die Zukunft der Band ungewiss. Jetzt hat auch noch Bassist Cliff Williams angekündigt, sich nach der ROCK OR BUST-Tour zur Ruhe zu setzen. In einem Interview mit dem Rolling Stone hat sich Angus Young zur aktuellen Lage bei AC/DC und zu Bruder Malcolm geäußert.

Auf die Frage, ob es nach Malcolms Ausfall an der Zeit gewesen wäre, das Kapitel AC/DC zu schließen, sagte Young: „Mag sein. Aber Malcolm war immer ein Kämpfer. In harten Zeiten sah er mich an und sagte: ‚Lass es uns angehen, lass uns arbeiten. Wir setzen uns hin und schreiben ein paar Songs‘. Er hatte diesen Drive und ich fühle mich verpflichtet, das weiterzuführen.“

Es sei heute nicht leicht, mit Malcom zu kommunizieren. Der ehemalige Rhythmusgitarrist von AC/DC leidet seit mehreren Jahren an Demenz. Aber er lasse ihn wissen, dass es eine Menge Leute gibt, die ihn vermissen, so Young.

Nach Axl Rose gefragt und ob der mehr wie Brian Johnson oder Bon Scott klinge, sagte Young: „Er neigt mehr zum Bon-Style, er hat diesen Rock’n’Roll-Charakter.“ Allerdings habe Rose eine große stimmliche Bandbreite und könne auch in den Brian-Modus schalten.

Wie es mit AC/DC in Zukunft weitergeht, da ist sich auch Young noch nicht sicher. „Wir sind zunächst verpflichtet, die laufende Tour abzuschließen. Wer weiß, wie ich mich danach fühle?“ Der angekündigte Abschied von Cliff Williams habe ihn übrigens nicht überrascht: Schon vor Tourstart habe ihm der langjährige Bassist mitgeteilt, sich zurückziehen zu wollen.

Hier sehen: AC/DC in einem neuen Tourvideo…

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Lainey Wilson: Mit dem Wohnwagen nach Nashville

Mit ihrem Majorlabeldebüt SAYIN’ WHAT I’M THINKIN’ geht für die Singer-/Songwriterin Lainey Wilson ein über Jahre gehegter Traum in...

Meilensteine: The Pretty Things mit EMOTIONS

18 April 1967: Auf der dritten LP EMOTIONS lenkt sich der Fokus von R’n’B auf Psychedelia. Prinzipiell durchliefen sämtliche Bands...

24/7 Diva Heaven: Sind sie zu rough, bist du zu soft

Im Duden wird die „Diva“ als Person beschrieben, die durch besondere Empfindlichkeit oder exzentrische Allüren auffällt. 24/7 Diva Heaven,...

Video der Woche: The Eagles mit ›Tequila Sunrise‹

Zum Jubiläum von DESPERADO hier ein Song der Eagles mit Cocktail-Assoziationen. Nachdem Don Henley und Glenn Frey auf dem...
- Werbung -

Top 10: Die „vantastischsten“ Acts der Musikgeschichte

Zum Start ins Wochenende hier eine kleine und thematisch stringente Playlist zum Nachhören und Schmunzeln. Heute mit den "vantastischsten"...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Für das durchwachsene Wochenende gibt es alles andere als durchwachsene Musik von Greta Van Fleet, den Entstehungsprozess von Tom...

Pflichtlektüre

Vorspiel: H-Blockx

Kurz und knapp HBLX heißt das mittlerweile siebte Studioalbum...

CLASSIC ROCK präsentiert: Robert Cray live

Im Juli 2021 spielt Bluesman Robert Cray fünf Shows...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen