AC/DC: Videos und Playlist zur Feier von HIGHWAY TO HELL

-

AC/DC: Videos und Playlist zur Feier von HIGHWAY TO HELL

- Advertisment -

Nach langer Pause, beginnt nun eine ganze Veröffentlichungsreihe historischer Videos und weiterer Posts von AC/DC.

Wie wir bereits berichteten, gab es vor zwei Tagen die ersten Aktivitäten nach 1,5 Jahren auf dem Facebook-Account von AC/DC. Zum 40-jährigen Jubiläum ihres Mega-Albums HIGHWAY TO HELL (Ersterscheinungsdatum 27.07.1979) posteten AC/DC ein kurzes Mini-Video mit dem Cover der Platte und der Überschrift: „Lasst uns den ganzen Monat lang feiern“

Heute folgte nun ein erstes Video, das AC/DC bei einem TV-Auftritt in Holland vom 13. Juli 1979 zeigt. Zu hören und sehen gibt es Bon, Angus und Co. bei ihrer Performance des legendären Titelsongs des Meisterwerks.

Vor etwa einer Stunde folgte nun dieser Post, der auf eine Streaming-Playlist unterschiedlicher AC/DC-Klassiker aus vielen Phasen der Band führt.

Wer alles über die Entstehungsgeschichte von HIGHWAY TO HELL erfahren möchte, sollte sich die aktuelle Ausgabe von CLASSIC ROCK mit der großen Titelstory zum Thema direkt hier online und versandkostenfrei bestellen …

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladeneAmericana Die Country-Szene...

Monster Truck: Kritik für fragwürdige Kollaboration mit Kid Rock

Kid Rock hat sich den Monster-Truck-Song ›Don't Tell Me How To Live‹ vorgeknöpft und eine eher fragwürdige Version daraus...

Deep Purple: TURNING TO CRIME

Hervorragende Plagiate Nach der durch die Bank auf der Pole Position der deutschen Media Control gelandeten „Time Trilogy“, bestehend aus...
- Werbung -

VÖ der Woche: Black Label Society mit DOOM CREW INC.

Epochales Wylde Thing Laut Ozzy hat der Grund, warum Zakk Wylde nicht in die Arbeit an ORDINARY MAN (2020) involviert...

Ring Them Bells: Neue Single ›The Fall‹

Ring Them Bells kommen aus Copenhagen und haben sich einer dreckigen Mixtur aus 60s Psych und alternativem Brit Rock,...

Pflichtlektüre

Little Steven & The Disciples Of Soul: Obertraubling, Airport ( 02.07.2017)

Gralshüter des Soulrock. Wenn dieser Mann kein Original ist, wer...

Rob Zombie: Erste Single ›Well, Everybody’s Fucking In A U.F.O.‹ veröffentlicht

Der große Shock-Rock-Provokateur Rob Zombie veröffentlicht sein düster freizügiges...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen