So viel verdienten die Musiker

-

So viel verdienten die Musiker

Jimi Hendrix WoodstockJimi Hendrix strich mit 18.000 Dollar die höchste Gage ein. Weit weniger bekamen Joe Cocker und Carlos Santana, deren Auftritte zu den Woodstock-Highlights zählen.

Woodstock ist das bekannteste Festival aller Zeiten. Eine halbe Million Menschen wohnte dem epochalen Konzertereignis im August 1969 bei. Nun ist erstmals eine Liste mit den Gagen der Künstler veröffentlicht worden, die damals auf der Bühne standen.

Den ersten Platz nimmt Jimi Hendrix mit 18.000 Dollar ein, gefolgt von Blood, Sweat and Tears und Joan Baez. Joe Cocker oder Carlos Santana, die mit ihren Auftritten Weltruhm erlangten, mussten sich dagegen mit deutlich weniger zufrieden geben. Doch seht hier die komplette Liste.

So viel verdienten die Musiker beim Woodstock-Festival:
1. Jimi Hendrix – $18,000
2. Blood, Sweat and Tears – $15,000
3. Joan Baez – $10,000
4. Creedence Clearwater Revival – $10,000
5. The Band – $7,500
6. Janis Joplin – $7,500
7. Jefferson Airplane – $7,500
8. Sly and the Family Stone – $7,000
9. Canned Heat – $6,500
10. The Who – $6,250
11. Richie Havens – $6,000
12. Arlo Guthrie – $5,000
13. Crosby, Stills, Nash and Young – $5,000
14. Ravi Shankar – $4,500
15. Johnny Winter – $3,750
16. Ten Years After – $3,250
17. Country Joe and the Fish – $2,500
18. Grateful Dead – $2,500
19. The Incredible String Band – $2,250
20. Mountain – $2,000
21. Tim Hardin – $2,000
22. Joe Cocker – $1,375
23. Sweetwater – $1,250
24. John B. Sebastian – $1,000
25. Melanie – $750
26. Santana – $750
27. Sha Na Na – $700
28. Keef Hartley – $500
29. Quill – $375

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Rolling Stones: Live-Edition von HACKNEY DIAMONDS

Am 15. Dezember erscheint eine neue Version des neuen Rolling-Stones-Albums HACKNEY DIAMONDS. An diesem Datum wird auf zwei CDs...

The Pogues: Sänger Shane MacGowan gestorben

Shane MacGowan, irischer Frontmann der englischen Punkband The Pogues, ist im Alter von 65 Jahren verstorben. Das teilte seine...

Judas Priest: Neue Single ›Trial By Fire‹

Bei ihrem Auftritt am “Power Trip” Festival vor zwei Tagen kündigten Judas Priest ihr neues Studioalbum mit dem Titel...

Das letzte Wort: Billy Idol

Mit 68 Jahren, über vier Dekaden im Musikgeschäft und mehr als 40 Millionen verkauften Alben ist Billy Idol beschäftigter...

CLASSIC ROCK präsentiert: Takida live!

Am 9. Februar 2024 bringen Takida nicht nur ihr neues Album AGONY FLAME heraus, nein, deweiteren kündigt die schwedische...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.

Pflichtlektüre

Queen: Keine Zeit für Verlierer

49 Jahre nach ihrem ersten Album sind Queen für...

The Rolling Stones – BRIDGES TO BREMEN

Die Steine als Brückenbauer: massives Live-Spektakel von 1998 vor...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen