Woodstock 50: Diese Künstler sind dabei

Jetzt ist es fix: Das Line-up des Wooodstock-Jubiläumsfestivals reicht von Robert Plant und John Fogerty bis Jay Z und Miley Cyrus.

Festival-Organisator Michael Lang hatte von einem „generationenübergreifenden“ und „eklektischen Programm“ gesprochen, mit Künstlern aus den Bereichen HipHop, Rock und Pop.

Jetzt, wo das Line-up von Woodstock 50 feststeht, kann man sagen: Lang hat Wort gehalten. So werden Rocklegenden wie Robert Plant, Santana, John Fogerty und David Crosby ebenso auftreten wie rockferne Musiker wie die Pop-Stars Miley Cyrus und Halsey oder die Rapper Jay Z, Vince Staples und Chance The Rapper.

Außerdem dabei: Die Greateful-Dead-Nachfolgeband Dead and Company, Greta Van Fleet, The Killers, die Rival Sons, Gary Clark Jr. und die Black Keys.

Das vollständige Line-up findet sich unten, Tickets für das Festival vom 16. bis zum 18. August 2019 in Watkins Glen, New York sind voraussichtlich ab dem 22. April erhältlich. Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Homepage von Woodstock 50.

Woodstock 2019 Lineup

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here