Wolfmother: Deutschland-Tour angekündigt

-

Wolfmother: Deutschland-Tour angekündigt

andrew-stockdale-keep-movingVon April bis Mai werden Wolfmother mit ihrem kommenden Album VICTORIOUS in Deutschland unterwegs sein.

Zwischen dem 22. April und dem 10. Mai werden Wolfmother für fünf Konzerte bei uns zu Gast sein – präsentiert von CLASSIC ROCK. Im Gepäck haben die Australier dann ihr neues Studiowerk, das am 19. Februar erscheint. Tickets gibt es ab dem 22. Januar exklusiv bei Eventim. Der allgemeine Vorverkauf startet am 25. Januar.

Als Vorgeschmack auf VICTORIOUS haben die Vintage-Rocker vergangene Woche ein Video zum neuen Track ›Gypsy Caravan‹ veröffentlicht. Bereits zuvor gab es den Titelsong und ›City Lights‹ im Stream zu hören.

Hier sind die Wolfmother-Tourdaten:
22.04. Köln, Palladium
23.04. Wiesbaden, Schlachthof
01.05. Hamburg, Grosse Freiheit 36
02.05. Berlin, Columbiahalle
10.05. München, Kesselhaus

Wolfmother_Plakat_Final_05_2016

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Creedence Clearwater Revival ›I Put A Spell On You‹

Happy Birthday John Fogerty! Das Mastermind von CCR wird heute 77 Jahre alt. Wenn man an Creedence Clearwater Revival denkt,...

Yes: Drummer Alan White verstorben

Alan White, Schlagzeuger von Yes, ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Das teilte seine Frau in folgendem Statement...

Simon McBride: THE FIGHTER

Musterschüler in der „School Of Rock“ Gerade erst haben Deep Purple angekündigt, dass Gitarrist Simon McBride vorübergehend für ihren Stamm-klampfer...

Michael Schenker Group: UNIVERSAL

Eine gut geölte Maschine Michael Schenker befindet sich seit dem Michael-Schenker-Fest-Erstling RESURRECTION (2018) ohne Zweifel im zweiten Frühling seiner (Platten-)Karriere....

Def Leppard: DIAMOND STAR HALOS

Das funkelnde zwölfte Studioalbum zeigt die Truppe aus Sheffield kraftvoll wie eh und je Der Titel dieser siebten Platte des...

Rückblende: Stevie Nicks und Tom Petty mit ›Stop Draggin’ My Heart Around‹

Ein Song, den Tom Petty schon aussortiert hatte, wurde über Umwege zu einem Petty/Nicks-Duett – und dem massiven Singlehit,...

Pflichtlektüre

Meilensteine: Die Debütsingle ›Night Of Fear‹ von The Move erscheint

09. Dezember 1966: Exakt ein Jahr nach der Formierung von...

Vanden Plas – CHRONICLES OF THE IMMORTALS: NETHERWORLD II

Zweiter Teil der musikalischen Umsetzung des Hohlbein-Romans als Progressive...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen