Wolfmother: Zwei neue Songs veröffentlicht

-

Wolfmother: Zwei neue Songs veröffentlicht

Wolfmother_credit Piper FergusonAm 19. Februar erscheint das nächste Wolfmother-Album VICTORIOUS. Als Vorgeschmack gibt’s schon jetzt den Titeltrack und ›City Lights‹.

VICTORIOUS, der Nachfolger von NEW CROWN aus dem vergangenen Jahr, wurde zusammen mit Produzent Brendan O’Brien (Pearl Jam, Bruce Springsteen) in Los Angeles aufgenommen. Bereits im Januar hatte Sänger und Songwriter Andrew Stockdale in seinem Heimatstudio in New South Wales mit den Arbeiten zur Platte begonnen.

“In unseren Anfangstagen habe ich Gitarre, Bass und Drums gespielt und das Ergebnis der Band präsentiert. Dann haben wir gemeinsam an den Arrangements gearbeitet”, so Stockdale. “Ich dachte mir, dass es cool wäre, wieder dahin zurückzukehren, selbst Demos meiner Ideen aufzunehmen und alles selbst zu spielen. Das hat den Vorteil, dass das Ergebnis sehr organisch ist.”

VICTORIOUS sei “wild, energetisch und perfekt geeignet für große Festivalbühnen”, es halte die Balance “zwischen Garagen-Rock und großer Produktion”, so Stockdale.

So klingt der Titeltrack zum kommenden Wolfmother-Werk VICTORIOUS:

Hier hört ihr die Australier mit ›City Lights‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Bai Kamara Jr. & The Voodoo Sniffers: Neue Single ›Good, Good Man‹

Am 3. März veröffentlicht Bai Kamara Jr., Sohn des ehemaligen Botschafters Sierra Leones in Brüssel, mit TRAVELING MEDICINE MAN...

Hong Faux: Neue Single ›Starkiller‹

Am 24. Februar erscheint DESOLATION YEARS, das lang erwartete neue Album von Hong Faux. Heute gibt es die Singleauskopplung...

Thundermother: Neues Line-Up

Das Line-Up-Karussell um Gründungsmitglied Filippa Nässil hat sich bei Thundermother wieder einmal komplett gedreht. Wie die Bandmitglieder der schwedischen...

Alberta Cross: Neue Single ›Between You And Me‹

Am 31. März erscheint ein neues Album namens SINKING SHIPS von Alberta Cross, eine neue Single mit dem Titel...

Rückblende: The Kinks – ›Dead End Street‹

Für damalige Verhältnisse ungewöhnlich ungeschönte Gesellschaftskritik, wurde dieses Stück, das die Kinks noch mal „richtig“ machten, nachdem der Produzent...

Meilensteine: The Midnight Special geht los

02.02.1973: Die Musik-Show „The Midnight Special“ startet beim US-Sender NBC Recht reichhaltig gestaltete sich der Anteil an Popkultur im US-Fernsehen...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: The Strypes

Rebellion gegen schlechte Musik Erstaunlich, wie abgeklärt die blutjungen Iren...

Megadeth: THE SICK, THE DYING … AND THE DEAD!

Mega-Dave kann’s immer noch Sechs Jahre liegen zwischen THE SICK,...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen