Wolfmother: Zwei neue Songs veröffentlicht

-

Wolfmother: Zwei neue Songs veröffentlicht

Wolfmother_credit Piper FergusonAm 19. Februar erscheint das nächste Wolfmother-Album VICTORIOUS. Als Vorgeschmack gibt’s schon jetzt den Titeltrack und ›City Lights‹.

VICTORIOUS, der Nachfolger von NEW CROWN aus dem vergangenen Jahr, wurde zusammen mit Produzent Brendan O’Brien (Pearl Jam, Bruce Springsteen) in Los Angeles aufgenommen. Bereits im Januar hatte Sänger und Songwriter Andrew Stockdale in seinem Heimatstudio in New South Wales mit den Arbeiten zur Platte begonnen.

“In unseren Anfangstagen habe ich Gitarre, Bass und Drums gespielt und das Ergebnis der Band präsentiert. Dann haben wir gemeinsam an den Arrangements gearbeitet”, so Stockdale. “Ich dachte mir, dass es cool wäre, wieder dahin zurückzukehren, selbst Demos meiner Ideen aufzunehmen und alles selbst zu spielen. Das hat den Vorteil, dass das Ergebnis sehr organisch ist.”

VICTORIOUS sei “wild, energetisch und perfekt geeignet für große Festivalbühnen”, es halte die Balance “zwischen Garagen-Rock und großer Produktion”, so Stockdale.

So klingt der Titeltrack zum kommenden Wolfmother-Werk VICTORIOUS:

Hier hört ihr die Australier mit ›City Lights‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Zweites Taylor-Hawkins-Tribute-Konzert

Heute Abend findet das zweite Konzert zu Ehren von Taylor Hawkins in Los Angeles statt. Die erste Show der...

In Memoriam: Alan Lancaster (07.02.1949–26.09.2021)

Alan Lancaster war Mitbegründer und langjähriger Bassist von Status Quo, bevor er die Band 1985 nach einem letzten gemeinsamen...

The Rolling Stones: Videos zu ›Have You Seen Your Mother‹

1966 machten die Rolling Stones zwei Promo-Videos, um ihre Single ›Have You Seen Your Mother, Baby, Standing in the...

Whiskey Myers: Aufgewacht

Klangen die bisherigen fünf Studioplatten von Whiskey Myers aus dem kleinen texanischen Ort Palestine eher wenig erfrischend und auch...

Video der Woche: Led Zeppelin mit ›What Is And What Should Never Be‹

Am 25. September 1980 erfuhr die Rockwelt einen großen Schock. Nur wenige Monate, nachdem Bon Scott von AC/DC verstorben...

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Pflichtlektüre

Ritchie Blackmore: Bandfoto der neuen Rainbow-Besetzung veröffentlicht

In dieser Besetzung werden Ritchie Blackmore's Rainbow ihre Auftritte...

The Dead Daisies – REVOLUCIÓN

Vor zwei Jahren fand sich ein relativ loses Musiker-Kollektiv...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen