Whitesnake: David Coverdale denkt an seine Rente

-

Whitesnake: David Coverdale denkt an seine Rente

David Coverdale PresseIn einem Radio-Interview lässt David Coverdale ganz nebenbei einen Kommentar zu einem möglichen Ende seiner Karriere fallen.

In einem Radio-Interview im Rahmen der Show ‘Talkin’ Rock with Meltdown’ des Detroit WRIF Radios erklärte David Coverdale, dass er sich vielleicht 2021 aus dem Rock-Business zurückziehen wird.

Der 68 Jahre alte Whitesnake-Frontmann meinte dazu auch angesichts der Corona-Krise: “Ich habe so ein Gefühl, dass es noch länger dauert, bis alles wieder in einigermaßen geregelten Bahnen laufen kann. Deswegen müssen wir ein wenig querdenken. Demnächst muss ich eine kleine Operation machen lassen und danach wieder fit werden. Und was wäre für den Leadsänger von Whitesnake wohl ein besseres Rentenalter als 69?” Wie ernst es dem Sänger mit der Löwenmähne damit wirklich ist, steht in den Sternen.

Nach Coverdale war außerdem Jay Buchanan von den Rival Sons an der Reihe und plauderte über seine Zeit in der Quarantäne, Ideen für ein neues Album und sang am Ende noch ein kleines Ständchen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley: Neue Single ›Cherry Medicine‹

Bevor er morgen, am 23. Februar, sein neues Studioalbum 10.000 VOLTS veröffentlicht, haut Ace Frehley heute noch eine neue...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Pflichtlektüre

Aerosmith: Joe Perry will neue Songs aufnehmen

Gitarrist Joe Perry ist bereit für neues Aerosmith-Material. Außerdem...

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist....

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen