Mehr

    Whitesnake: David Coverdale denkt an seine Rente

    -

    Whitesnake: David Coverdale denkt an seine Rente

    - Advertisment -

    David Coverdale PresseIn einem Radio-Interview lässt David Coverdale ganz nebenbei einen Kommentar zu einem möglichen Ende seiner Karriere fallen.

    In einem Radio-Interview im Rahmen der Show ‚Talkin‘ Rock with Meltdown‘ des Detroit WRIF Radios erklärte David Coverdale, dass er sich vielleicht 2021 aus dem Rock-Business zurückziehen wird.

    Der 68 Jahre alte Whitesnake-Frontmann meinte dazu auch angesichts der Corona-Krise: „Ich habe so ein Gefühl, dass es noch länger dauert, bis alles wieder in einigermaßen geregelten Bahnen laufen kann. Deswegen müssen wir ein wenig querdenken. Demnächst muss ich eine kleine Operation machen lassen und danach wieder fit werden. Und was wäre für den Leadsänger von Whitesnake wohl ein besseres Rentenalter als 69?“ Wie ernst es dem Sänger mit der Löwenmähne damit wirklich ist, steht in den Sternen.

    Nach Coverdale war außerdem Jay Buchanan von den Rival Sons an der Reihe und plauderte über seine Zeit in der Quarantäne, Ideen für ein neues Album und sang am Ende noch ein kleines Ständchen.

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

    Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

    AC/DC: Foto-Leak als Hinweis auf Reunion?

    Ein unabsichtliches oder kalkuliertes Versehen? Von der aktuellen Formation von AC/DC sind kürzlich Fotos im Internet...

    Old But Gold: Jack Black und Jimmy Fallon mit ›More Than Words‹-Parodie

    Seht hier das urkomische Video-Remake zu Extremes ›More Than Words‹ von Jack Black und Jimmy Fallon. Jimmy Fallon, der...

    Video der Woche: Lita Ford mit ›Kiss Me Deadly‹

    Ein Rückblick auf den Größten Hit von Geburtstagskind Lita Ford. Lita Ford wird...
    - Werbung -

    The Flying Burrito Brothers: Konträre Cowboys

    Die psychedelischen Outlaws The Flying Burrito Brothers verbanden Rock mit Country. Damit ebneten sie den Weg für...

    Review: Ace Frehley – ORIGINS VOL. 2

    Space-Ace-Truckin' Wenn das Label befiehlt, dann macht der liebe Ace halt hinne, auch...

    Pflichtlektüre

    Paradise Lost – DRAKONIAN TIMES MMXI

    Die Pioniere des Gothic Metal live, in echt und...

    Neuigkeiten zu: Bon Iver

    Mich einfach nur hinzusetzen und Gitarre zu spielen, inspiriert...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen