Vinnie Paul: So reagiert die Rockwelt auf seinen Tod

-

Vinnie Paul: So reagiert die Rockwelt auf seinen Tod

- Advertisment -

Vinnie Paul von Pantera im Video zu WalkVincent Paul Abbott, besser bekannt als Vinnie Paul, verstarb am 22. Juni 2018. So reagiert die Rockwelt auf den Tod des ehemaligen Schlagzeugers von Pantera.

Vor allem das treibende und bisweilen komplizierte Schlagzeugspiel von Vinnie Paul war es, das den Sound von Pantera so nachhaltig prägte. Am vergangenen Freitag starb der Drummer und Bruder des ermordeten Pantera-Gitarristen “Dimebag” Darrell. Bisher ist die Todesursache des 54-Jährigen nicht bekannt gegeben.

Die Musikwelt, darunter seine ehemaligen Bandkollegen Phil Anselmo und Rex Brown, reagiert mit tiefer Trauer und Bestürzung auf den Tod des Musikers:

“Die letzten Tage waren sehr schwierig und schmerzhaft. Gerade brauche ich mehr Zeit, um mit meinen Gefühlen klarzukommen. Danke für all die Liebe, die ihr schickt. Ein offizielles Statement wird bald veröffentlicht. Ruhe in Frieden, Bruder Vinnie!” (Rex Brown)

Poison widmeten eines ihrer letzten Konzerte dem Schlagzeuger und bezeichneten ihn als “großartigen Menschen.”

Beim Graspop Metal Meeting widmeten Volbeat Vinnie Paul ihren Song ›Goodbye Forever‹ und zeigten ein Foto des Musikers auf den Leinwänden:

Beim Sweetwater Gearfest zollten “Hurricane” Nita Strauss und Mitmusiker Vinnie Paul Tribut und coverten Panteras Überhit ›Walk‹ live:

“Ich bin bestürzt über den Tod von Vinnie Paul. Ich liebte die gemeinsamen Shows mit Pantera und sogar Jahre später war Vinnie immer noch ganz vorne dabei bei unseren Kiss-Konzerten. Ruhe in Frieden und herzlichstes Beileid an seine Familie.” (Paul Stanley, KISS)

Phil Anselmo postete ein andächtiges Foto ohne Kommentar auf seinen Social-Media-Kanälen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Motörhead – ›Ace Of Spades‹

Es ist ein ewiger Klassiker des Heavy Rock, den wirklich jeder erkennt, und das Markenzeichen schlechthin für Motörhead. Aber...

Laszlo Jones: Neues Video zu ›Out Of My Head‹

Der Komponist und Multiinstrumentalist Laszlo Jones gewährt einen weiteren Einblick in seine neue EP BEYOND THE DOOR. Die anstehende EP...

Aktuelle Ausgabe: Das erwartet euch im neuen CLASSIC ROCK Magazin!

Titelstory: 50 Jahre Queen Brian May und Roger Taylor blicken zurück auf 50 Jahre Queen: die unglaubliche Reise von vier...

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze Geschichte von Iron Maiden

Hier jetzt "Iron Maiden - Das Sonderheft" bestellen. 1975 gründeten Steve Harris und seine Mitstreiter eine Band namens Iron Maiden....
- Werbung -

Rückblende: David Bowie: ›Fame‹ & ›Golden Years‹

Als David Bowie am Valentinstag 1973 in New York ankam, um in der Radio City Music Hall zu spielen,...

Werkschau: Wishbone Ash

In punkto Experimentierfreudigkeit konnte kaum eine Band Wishbone Ash das Wasser reichen – besonders was die Gitarrenarbeit angeht. Musik-Gourmets und...

Pflichtlektüre

Fleetwood Mac: Köln, Lanxess Arena (04.06.)

Not Old - Just Older Den einzigen Stopp der „On...

Gamechangers: Die 21 Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 5/7

Stray CatsBUILT FOR SPEED (1982) Dieses US-Debütalbum der Stray Cats...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen