Videos der Woche: Grandiose Shows im Fillmore East

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Videos der Woche: Grandiose Shows im Fillmore East

- Advertisment -

Allmann Brothers live at Fillmore eastIn Gedenken an eine der berüchtigsten Rock’n’Roll-Venues überhaupt...

Heute im Jahr 1971 musste das Fillmore East schließen. Die Konzerthalle in New York City wurde im Jahr 1968 von Promoter Bill Graham eröffnet und beherbergte in ihrer kurzen Bestehensdauer zahlreiche bekannte Bands und Musiker, weswegen sie auch als „Church Of Rock’n’Roll“ bezeichnet wurde.

Aus diesem Grund zeigen wir heute in unserer Rubrik „Video(s) der Woche“ ein paar legendäre Shows und Auftritte aus dem Fillmore East. Den Anfang machen die Allmann Brothers, deren Konzert im Jahr 1971, das auch als Album mit dem Titel AT FILLMORE EAST erschien, zu den ganz besonderen Nächten zählte.

Ebenfalls ein besonderer Abend The Byrds live im Fillmore East:

Van Morrison live 1970.

1 Kommentar

  1. Als Ergänzung zu eurem Artikel : The Fillmore war der Name von drei Musiktheatern des Konzertveranstalters Bill Graham in den Vereinigten Staaten: Fillmore East in New York City und Fillmore West als Nachfolger des Fillmore Auditorium in San Francisco.
    Die Adresse ist 1805 Geary Boulevard in San Francisco. Nach dem Tode Grahams bei einem Hubschrauberabsturz 1991 wurde das Gebäude des Fillmore Auditorium an der Ecke Geary Boulevard/Fillmore Street saniert und 1994 unter dem alten Namen The Fillmore wiedereröffnet. Es ist heute wieder eine der populärsten Konzertstätten San Franciscos. Besonders beeindruckend sind die mit Original-Konzertpostern aus vier Jahrzehnten Rockmusik geschmückten Wände an vielen Stellen des Clubs.
    ( Nachzulesen bei Wikipedia )

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Kansas: Neues Video zu ›The Absence Of Presence‹

Von ihrem jüngsten Album THE ABSENCE OF PRESENCE haben Kansas jetzt zum über acht Minuten langen Titelstück ein neues,...

Rock-Mythen: Freddie Mercury – Chronik eines angekündigten Todes

Der Planet Pop stand unter Schock: Vor 29 Jahren, am Morgen des 25. November 1991, ging die Meldung vom...

Rückblende: Budgie ›Breadfan‹

Dieser Song über Menschen, die Geld (nicht Brot) lieben, entstand aus einer ohrenbetäubenden Jamsession, wurde zur Hymne der Band...

Plattensammler: Bruce Hornsby über seine Lieblingsalben

Sich mit seiner eigenen Arbeit Gänsehaut verpassen: Das dürften nur die wenigsten Künstler im Laufe ihrer Karriere schaffen. Bruce...
- Werbung -

Video der Woche: Little Steven & Paul Mc Cartney live

Little Steven, Paul McCartney und ein Beatles-Song. Steven Van Zandt alias Little Steven wird heute runde 70 Jahre alt. Aus...

Rock-Mythen: Michael Hutchence – Suicide Blonde

Was genau geschah, ist bis heute nicht restlos geklärt: Vor 22 Jahren, am 22. November 1997, starb INXS-Sänger Michael...

Pflichtlektüre

Tom Petty: Rocklegende stirbt mit 66 Jahren

Tom Petty ist tot. Der Songschreiber erlitt US-Medien zufolge...

The Rolling Stones – Der Exilant

1971 ist das vielleicht aufregendste Jahr in der an...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen