Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Giant Child‹

-

Videopremiere: Dead Star Talk mit ›Giant Child‹

Die vier Dänen, die kurz vor der Pandemie entschieden, eine Band zu gründen, veröffentlichen ihre vierte Single.

Obwohl Dead Star Talk keine politische Band sind, beschäftigt sich ›Giant Child‹ mit der westlichen Politik und dem Umgang mit der Demokratie, nicht nur in Europa, sondern weltweit.

Mit Unterstützung von Flemming Rasmussen, der für Metallicas ›One‹ bereits einen Grammy gewonnen hat, produziert das Quartett sein Debütalbum. An der Hoffnung vor der Veröffentlichung dessen noch einmal live spielen zu können, halten die Dänen fest. TOO MANY TOO MUCH erscheint am 28. Januar.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

In Memoriam: Tom Petty 1950-2017

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Gainesville, Florida war das Paradebeispiel für einen aufrichtigen Rockmusiker, dem kommerzielles Kalkül zeitlebens...

Video der Woche: The Traveling Wilburys ›End Of The Line‹

Bereits zum fünften Mal jährt sich der Tod von Tom Petty. Zum Gedenken an diesen großen Musiker widmen wir...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Jetzt Tickets für Yuma Sun live gewinnen!

Jetzt teilnehmen und 2x2 Tickets fur Yuma Sun live...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Zum Wochenende gibt's was von Rock-Urgestein Ian Gillan und...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen