Video der Woche: Velvet Revolver mit ›Dirty Little Thing‹

-

Video der Woche: Velvet Revolver mit ›Dirty Little Thing‹

Frontmann Scott Weiland hypotisierte viele Frauen mit seinen schwingenden Hüften. Heute auf den Tag genau wäre er 51 Jahre alt geworden.

In diesem “Video der Woche” gibt es eine berauschende Zugfahrt mit Scott Weiland, Slash, Duff McKagan und Matt Sorum zu sehen. Als Velvet Revolver mischten die Jungs ganz schön auf und neben ihrer Ballade ›Fall To Pieces‹ ist ›Dirty Little Thing‹ ein weiterer Hit, der heute noch viele Fans begeistert.

Das mag auch zum Teil am eindrucksvollen Musikvideo liegen, das einen Mix aus wilder Zug-Party und Zeichentrick-Action im Stile von “Heavy Metal” zeigt:

Velvet Revolver – ›Dirty Little Thing‹

Weiland starb am 3. Dezember 2015 im Alter von 48 Jahren an den Folgen eines Drogencocktails aus Crack, Ecstasy und Alkohol. Er wurde kurz vor einem Auftritt in Bloomington, Minnesota in seinem Tourbus tot aufgefunden

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Scorpions: Don’t Stop Believing

Während der bescheidenen Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum ihrer ersten Veröffentlichung bereiten sich die Scorpions auf ihr 19. Album ROCK...

Aerosmith: Steven Tyler wieder in Entzugsklinik

Vor wenigen Stunden veröffentlichten Aerosmith ein Statement, in dem sie erklärten, dass die Daten ihrer Residency in Las Vegas...

Rückblende: Bob Dylan – ›Visions Of Johanna‹

Der größte aller Songwriter hat Geburtstag. Fast zeitgleich jährt sich das Erscheinen seines vielleicht besten Albums BLONDE ON BLONDE....

Bruce Springsteen: Deutschlandkonzerte angekündigt

2023 geht der Boss mit seiner E Street Band auf Welttournee. Dabei macht Bruce Springsteen auch in Deutschland und...

Axel Rudi Pell: Ruhelos

Für Axel Rudi Pell sind Verschnaufpausen ein Fremdwort. Selbst während der COVID-19-Pandemie und der damit einhergehenden Ungewissheit im Musikbusiness...

Spiral Skies: Verliebt in die Melodie

Die Entstehung von DEATH IS BUT A DOOR war von Turbulenzen geprägt. Pandemie-Wahnsinn, Kontaktbeschränkungen, Veröffentlichungsverschiebungen und kurz nach Abschluss...

Pflichtlektüre

Titeltrack als kostenloser Download

Joe Bonamassa bietet den Titeltrack seines neuen Albums DIFFERENT...

Seht rare Konzertaufnahmen aus den 90ern

Die mitreißenden Live-Performances von Soundgarden und Alice In Chains...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen