0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: U2 – ›Where The Streets Have No Name‹

-

Video der Woche: U2 – ›Where The Streets Have No Name‹

- Advertisement -

u2 videoDiese Woche waren U2 auf “The Joshua Tree”-Tour in Berlin. In unserem “Video der Woche” blicken wir zurück, als die Band ›Where The Streets Have No Name‹ auf einem Hausdach in L.A. spielte.

Am 12. Juli gaben U2 ihr einziges Konzert dieses Jahr in Deutschland. Im Olympiastadion von Berlin führten Bono und Kollegen – dem Tournamen gemäß – ihr Album THE JOSHUA TREE in voller Länge auf. Los ging’s natürlich mit ›Where The Streets Have No Name‹.

Im Jahr 1987 nahmen U2 das Video zum Song auf – und taten es dabei den Beatles gleich. Nur dass sie, anders als die Fab Four, nicht in London auf ein Hausdach kletterten, sondern in Downtown Los Angeles. Was folgte, war großes Chaos, und ein legendärer Clip.

Hier sind U2 mit ›Where The Streets Have No Name‹ auf einem Hausdach in Los Angeles:

- Advertisement -

Weiterlesen

Brian May: Eine neue Welt, ein neues Ich

Nur wenige Menschen kann man mit Fug und Recht als lebende Legende bezeichnen, doch auf Brian May trifft das ohne jeden Zweifel zu. Als...

Deep Purple: “=1”

Grandioses Spätwerk Deep Purple Mark IX mit Simon McBride (Sweet Savage, Don Airey & Friends) an den sechs Saiten haben in den letzten beiden Jahren...

Black Sabbath: “Eine seltsame Existenz”

Im Sabbath-Kosmos liefern sie eine Steilvorlage zur Diskussion, die Jahre 1987 bis 1995. Für einige hatte diese Phase mit ihrer Lieblingsband nichts mehr zu...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×