Video der Woche: U2 – ›Where The Streets Have No Name‹

-

Video der Woche: U2 – ›Where The Streets Have No Name‹

u2 videoDiese Woche waren U2 auf “The Joshua Tree”-Tour in Berlin. In unserem “Video der Woche” blicken wir zurück, als die Band ›Where The Streets Have No Name‹ auf einem Hausdach in L.A. spielte.

Am 12. Juli gaben U2 ihr einziges Konzert dieses Jahr in Deutschland. Im Olympiastadion von Berlin führten Bono und Kollegen – dem Tournamen gemäß – ihr Album THE JOSHUA TREE in voller Länge auf. Los ging’s natürlich mit ›Where The Streets Have No Name‹.

Im Jahr 1987 nahmen U2 das Video zum Song auf – und taten es dabei den Beatles gleich. Nur dass sie, anders als die Fab Four, nicht in London auf ein Hausdach kletterten, sondern in Downtown Los Angeles. Was folgte, war großes Chaos, und ein legendärer Clip.

Hier sind U2 mit ›Where The Streets Have No Name‹ auf einem Hausdach in Los Angeles:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Was machen eigentlich Air Supply?

Die PR-Agentur bittet im Zusammenhang mit Air Supply, auf den Terminus „Soft Rock“ zu verzichten, da es bei den...

Ein Abend für die Ewigkeit: The Clash live 1980

The Clash live, 27. Januar 1980, Sheffield, Top Rank. Da waren sie: The Clash, ganz hinten auf der kaum beleuchteten...

Meilensteine: BROKEN ENGLISH von Marianne Faithfull entsteht

Mai/Juni/Juli 1979: In den Londoner Matrix Studios entsteht Marianne Faithfulls Comeback-Album BROKEN ENGLISH Leicht nachvollziehen lässt sich der Werdegang von...

Ozzy Osbourne: Neue Single als Vorbote auf kommendes Album

Am 9. September erscheint PATIENT NUMBER 9, das neue Studioalbum von Ozzy Osbourne. Der gleichnamige Titeltrack der Platte wird...

Arthur Brown: Im stillen Herzen des Feuers

Es donnert bedrohlich, als man Arthur Brown im virtuellen Raumantrifft. Obwohl das Gewittergrollen zum Image der Kultfigur, deslegendären God...

Pflichtlektüre

The New Roses: Das Video zu ›Life Ain’t Easy (For A Boy With Long Hair)‹ sehen

Ein Jahr nach DEAD MAN'S VOICE sind The New...

Rodney Crowell – CLOSE TIES

Autobiografisches vom Country-Songwriter. „So I grew up hungry and I...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen