Video der Woche: The Ramones mit ›The KKK Took My Baby Away‹

-

Video der Woche: The Ramones mit ›The KKK Took My Baby Away‹

Heute vor 19 Jahren starb Dee Dee Ramone an einer Überdosis Heroin. Zusammen mit den Ramones schrieb er Geschichte.

Um die Entstehung des Tracks ›The KKK Took My Baby Away‹ von den Ramones ranken sich viele Mythen und Geschichten. Laut Joey Ramone wurde das Riff des Songs von Cheap Tricks ›He’s A Whore‹ beeinflusst.

Viel interessanter ist jedoch wahrscheinlich, dass der Text (z.B. laut Manager Monte Melenick) davon handelt, dass Johnny Ramone Joey Ramone seine Freundin Linda ausgespannt hatte. Joey verwandelte dieses für ihn tragische Ereignis in einen Text, der beschreibt, wie seine Freundin vom Ku-Klux-Klan gekidnapped wird.

Der Song war Teil des Albums PLEASANT DREAMS, das 1981 erschien. Acht Jahre später sollte Dee Dee Ramone die Band verlassen, um eine Karriere als Rapper anzuvisieren. Die kam jedoch nie wirklich in Fahrt und so blieb er bei dem, was er mit begründet hatte: Punkrock.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Joan Jett: „Rock’n’Roll und Girls– das ging früher gar nicht!“

Nach fast sechs Jahrzehnten Karriere zeigt sich Rock-Ikone Joan Jett jetzt erstmals von ihrer akustischen Seite. CHANGE UP heißt...

Thunder: Wer rastet, der rostet…

... und rostig sind diese Männer noch lange nicht! Fast glaubt man es kaum, als einem das neue und...

Jim Morrison: When the music’s over

Vor 51 Jahren starb mit Jim Morrison eine Ikone der klassischen Rock-Ära, die – trotz kurzer Karriere – bis...

Rock-Mythen: Brian Jones – Ein Rolling Stone verglüht

Als Brian Jones in der Nacht zum 3. Juli 1969 im Swimmingpool seines Hauses tot aufgefunden wurde, hatte die...

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

Zum heutigen Todestag von Bassist Alan Longmuir von den Bay City Rollers blicken wir auf das Jahr 1975 zurück,...

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

Pflichtlektüre

Def Leppard – HYSTERIA

Die Hardrock-Version von THRILLER. Es ist ihr Schicksals-Album, denn...

Avatarium – HURRICANES AND HALOS

Licht und Schatten im Auge des Hurrikans. Die schwedische Doom-Metal-For­mation...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen