Video der Woche: The Ramones mit ›The KKK Took My Baby Away‹

-

Video der Woche: The Ramones mit ›The KKK Took My Baby Away‹

- Advertisment -

Heute vor 19 Jahren starb Dee Dee Ramone an einer Überdosis Heroin. Zusammen mit den Ramones schrieb er Geschichte.

Um die Entstehung des Tracks ›The KKK Took My Baby Away‹ von den Ramones ranken sich viele Mythen und Geschichten. Laut Joey Ramone wurde das Riff des Songs von Cheap Tricks ›He’s A Whore‹ beeinflusst.

Viel interessanter ist jedoch wahrscheinlich, dass der Text (z.B. laut Manager Monte Melenick) davon handelt, dass Johnny Ramone Joey Ramone seine Freundin Linda ausgespannt hatte. Joey verwandelte dieses für ihn tragische Ereignis in einen Text, der beschreibt, wie seine Freundin vom Ku-Klux-Klan gekidnapped wird.

Der Song war Teil des Albums PLEASANT DREAMS, das 1981 erschien. Acht Jahre später sollte Dee Dee Ramone die Band verlassen, um eine Karriere als Rapper anzuvisieren. Die kam jedoch nie wirklich in Fahrt und so blieb er bei dem, was er mit begründet hatte: Punkrock.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet. Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook....

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....
- Werbung -

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Pflichtlektüre

Ufo – ROCKPALAST 1980

Solides Rock-Handwerk mit seinerzeit neuem Steuermann. Mehr als ein Jahr-zehnt...

Guns N‘ Roses: So reagieren Kinder auf die gefährlichste Band der Welt!

CLASSIC ROCK hat wieder mal im Netz gestöbert und...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen