0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Flashback: Paul McCartney veröffentlicht MEMORY ALMOST FULL

-

Flashback: Paul McCartney veröffentlicht MEMORY ALMOST FULL

- Advertisement -

Heute vor 14 Jahren erschien das 15. Soloalbum des Ex-Beatles in den Staaten. Unsere Titelstory mit ihm findet ihr im neuen CLASSIC ROCK Magazine. Hier vorbestellen.

Die Inspiration für den Albumtitel erhielt der Brite, als er den Satz „Speicher fast voll“ (engl.: memory almost full) auf seinem Handy las. Aber wie das bei einem Ex-Beatle oftmals ist, gibt es auch andere Theorien, z.B. die, dass der Name ein Anagramm für „for my soulmate LLM“ sei. LLM sind die Initialien seiner ersten, verstorbenen Frau Linda Louise McCartney. Während der Aufnahmen für die Platte litt seine damals aktuelle Beziehung so sehr, dass er und Heather Mills-McCartney sich rund ein Jahr später scheiden ließen. Von den guten Zeiten mit ihr handelt der Song ›See Your Sunshine‹.

Musikalisch war das im “The Mill” Studio aufgenommene MEMORY ALMOST FULL erfolgreicher: Es wurde für einen Grammy nominiert. McCartney hatte sich entschieden, mit seiner Live-Band zusammenzuarbeiten und auch den Produzenten des Wings-Albums DRIVING RAIN, David Kahne, an Bord zu holen.

Den Song ›Ever Present Past‹ hatte es zuvor schon mit anderem Namen gegeben: Auf dem Vorgängeralbum CHAOS AND CREATION IN THE BACKYARD von 2005 war der Track ›Perfect Lover‹ vertreten, doch dessen Produzent Nigel Godrich war nicht zufrieden damit. So wurde es für MEMORY ALMOST FULL neu aufgenommen.

Ab 9. Juni am Kiosk und jetzt hier bestellbar: CLASSIC ROCK #101

- Advertisement -

Weiterlesen

The New Roses: Neues Album ATTRACTED TO DANGER

Am 4. Oktober veröffentlichen The New Roses ihr neues Studioalbum ATTRACTED TO DANGER. Als ersten Vorgeschmack auf den Nachfolger zur letzten LP SWEET POISON...

CLASSIC ROCK präsentiert: Wolfmother live!

Wolfmother kehren im Sommer nach Deutschland zurück. Seit Bandgründung im Jahr 2000 spürt Mastermind Andrew Stockdale dem perfekten 70s-Rock-Riff nach und hat dabei schon...

Tenacious D: Band auf Eis nach Kyle Gass’ Trump-Kommentar

Nach einem Kommentar über Donald Trump von Kyle Gass während einer Tenacious-D-Show, will Jack Black die Band nun auf Eis legen. Nach einem Kommentar...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×