Video der Woche: The Doors live mit ›Light My Fire‹

-

Video der Woche: The Doors live mit ›Light My Fire‹

doors pressVor 50 Jahren kletterten die Doors mit ›Light My Fire‹ an die Spitze der Billboard-Charts. Songautor Robby Krieger erinnert sich für uns.

Denkt man an die Doors, dann fällt einem, klar, zuerst ihr ebenso di­o­ny­sischer wie schöner Frontmann ein. Das wohl bekannteste Lied der Band hat allerdings nicht Jim Morrison, sondern Robby Krieger geschrieben.

Vor genau 50 Jahren katapultierte der Gitarrist sich selbst und seine Mitstreiter mit ›Light My Fire‹ auf Platz eins der Billboard-Charts – und schuf einen zeitlosen Klassiker der Rockgeschichte.

Hier sind die Doors live 1968 mit einer epischen Version von ›Light My Fire‹:

In einem neuen Videoclip erinnert sich Krieger an die Entstehungszeit des Tracks. Eigentlich war Morrison fürs Songschreiben zuständig, erzählt er, allerdings hatten die Doors noch zu wenig eigenes Material für ein Album beisammen.

“Jim sagte zu mir: Warum schreibst du nicht mal einen Song, warum muss ich die ganze Arbeit machen?”, so Krieger. Also setzte er sich hin – und lieferte. Thematisch ist ›Light My Fire‹ übrigens von ›Play With Fire‹ von den Rolling Stones inspiriert.

Hier verrät Robby Krieger mehr über seinen Jahrhunderthit:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Joan Jett: „Rock’n’Roll und Girls– das ging früher gar nicht!“

Nach fast sechs Jahrzehnten Karriere zeigt sich Rock-Ikone Joan Jett jetzt erstmals von ihrer akustischen Seite. CHANGE UP heißt...

Thunder: Wer rastet, der rostet…

... und rostig sind diese Männer noch lange nicht! Fast glaubt man es kaum, als einem das neue und...

Jim Morrison: When the music’s over

Vor 51 Jahren starb mit Jim Morrison eine Ikone der klassischen Rock-Ära, die – trotz kurzer Karriere – bis...

Rock-Mythen: Brian Jones – Ein Rolling Stone verglüht

Als Brian Jones in der Nacht zum 3. Juli 1969 im Swimmingpool seines Hauses tot aufgefunden wurde, hatte die...

Video der Woche: Bay City Rollers ›Keep On Dancing‹

Zum heutigen Todestag von Bassist Alan Longmuir von den Bay City Rollers blicken wir auf das Jahr 1975 zurück,...

She Rocks: Debbie Harry

Debbie Harry: Blonde Ambitionen. „Eine Frau in der Rockmusik zu sein, war sehr Punk“, sagt die Sängerin von Blondie....

Pflichtlektüre

Rückblende Motörhead: ›Motorhead‹

1974, ein Hotelzimmer in Hollywood: Bassist Lemmy Kilmister ist...

Brother Firetribe – DIAMOND IN THE FIREPIT LIVE & ON FIRE

It’s a Final AOR-Countdown... Nightwish-Gitarrero Emppu Vuorinen will sein Steckenpferd...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen