Video der Woche: The Clash live mit ›Train In Vain‹

-

Video der Woche: The Clash live mit ›Train In Vain‹

- Advertisment -

Mick Jones feiert heute seinen 66. Geburtstag. Zeit, sich einen Track vom wohl erfolgreichsten The-Clash-Album anzuschauen: ›Train In Vain‹.

Fest eingeplant war der Song für LONDON CALLING nicht wirklich. Als er es schließlich auf das Album schaffte, war das Cover der Platte bereits in Auftrag gegeben, weshalb ›Train In Vain‹ nicht mit gelistet und auch in den Teil der Vinyl-Platte gepresst wurde, der eigentlich leer bleibt.

Ohne Anhaltspunkte gingen die meisten Fans davon aus, der Song hieße ›Stand By Me‹, da die Worte „train in vain“ im ganzen Text nicht vorkommen. Doch um einen Urheberrechtsstreit zu entgehen, da es bereits einen gleichnamigen Song von Ben E. King gab, wurde daraus ›Train In Vain‹. Mick Jones selbst erkärte: „Der Song hatte den Rhythmus wie ein Zug und da war wieder einmal dieses Gefühl verloren zu sein.“

Eine weitere Interpretation ist die Beziehung zwischen Gitarrist Mick Jones und The-Slits-Gitarristin Viv Albertine, die kurz zuvor zu Ende ging. Der Song soll eine Antwort auf den The-Slits-Track ›Typical Girls‹ sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Werkschau: Meat Loaf

Seine besten Ergebnisse erzielte er im Tandem mit Songwriter Jim Steinman. Ihr bombastischer, wagnerianischer Rock ist fast schon ein...

CLASSIC ROCK präsentiert: The Weight live!

Die Österreicher dürfen wieder spielen! Im Herbst kommt das Quartett auch nach Deutschland. Nachdem The Weight 2017 ihr selbstbetiteltes Debütalbum...

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...
- Werbung -

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Pflichtlektüre

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Die Altmeister Neil Young und Van Morrison trumpfen heute...

Black Sabbath: Hier einen Clip aus dem Kinofilm „The End Of The End“ sehen

In einem kurzen Ausschnitt aus „The End Of The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen