0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Video der Woche: Judas Priest mit ›Victim Of Changes‹

-

Video der Woche: Judas Priest mit ›Victim Of Changes‹

- Advertisement -

Judas Priest live 1983Mit dem ‘Video der Woche’ gedenken wir dem kürzlich verstorbenen Dave Holland. Er spielte in den 80er Jahren Schlagzeug bei Judas Priest.

Vor wenigen Tagen ist Dave Holland im Alter von 69 Jahren gestorben. Der Drummer war von 1980 bis 1988 bei Judas Priest tätig und somit während deren größter Blütephase Mitglied der Metal-Legenden.

Zu Ehren von Holland gibt es im ‘Video der Woche’ die Live-Version von ›Victim Of Changes‹ zu sehen. Der Clip entstand 1983 während des legendären Auftritts von Judas Priest am US-Festival in Kalifornien. Am “Heavy Metal Day” der Festivität spielten außerdem Mötley Crüe, Ozzy Osbourne, Van Halen und viele mehr.

Judas Priest mit ›Victim Of Changes‹:

- Advertisement -

Weiterlesen

Knuckle Head: 5 Fragen an die “Dark Country Kings”

Jack und Jock haben mit Knuckle Head ihr eigenes Klanguniversum geschaffen, in dem sie den Wilden Westen und Easy-Rider-Vibes durch einen doomigen Fleischwolf drehen....

Glenn Hughes: Schimpft über Deep Purple

In einem jüngsten Interview mit dem "Guitar Interactive Magazine" hat sich Glenn Hughes über seine ehemaligen Kollegen von Deep Purple ausgelassen, als man ihm...

Michael Schenker: Stargespicktes Album MY YEARS WITH UFO

Am 20. September erscheint das neue Album MY YEARS WITH UFO von Michael Schenker. Auf der Platte wird der Ausnahmegitarrist seine Zeit bei UFO...

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×