Video der Woche: David Lee Roth mit ›Just Like Paradise‹

-

Video der Woche: David Lee Roth mit ›Just Like Paradise‹

- Advertisment -

Sein zweites Solo-Album nach seiner Zeit bei Van Halen hieß SKYSCRAPER. Im Video zur Single ›Just Like Paradise‹ nimmt David Lee Roth das Ganze recht wörtlich und klettert in Kalifornien an einer bekannten Granitformation.

Klettern hatte Diamond Dave schon mit elf bei den Pfadfindern gelernt und so wurde es Teil des Videos, zusammen mit Live-Aufnahmen von Konzerten. Musikalisch unterstützt wurde der Sänger hier von Gitarrist Steve Vai, der auch die Produktion übernahm.

Diese Allianz hielt jedoch nicht lange, insbesondere nachdem SKYSCRAPER vorgeworfen wurde, zu Keyboard-lastig zu sein. Dennoch gehört die Single zu den erfolgreichsten im Katalog des Sängers.

Nachdem Roth vor kurzem bekannt gab, nach fünf Shows in Rente zu gehen, dürfte sich dieser Song auf der Setlist für die letzten Abende befinden.

Beinahe wäre der Song Teil der Fernsehgeschichte geworden: „Beverly Hills 90210“ fragten an, ob sie den Track als Titelmelodie nehmen dürften. Ohne Roth zu fragen, lehnte das Management jedoch ab und so wurde ein eigenes Stück für das Fernseh-Intro geschrieben.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts - ihr...

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladeneAmericana Die Country-Szene...

Monster Truck: Kritik für fragwürdige Kollaboration mit Kid Rock

Kid Rock hat sich den Monster-Truck-Song ›Don't Tell Me How To Live‹ vorgeknöpft und eine eher fragwürdige Version daraus...

Deep Purple: TURNING TO CRIME

Hervorragende Plagiate Nach der durch die Bank auf der Pole Position der deutschen Media Control gelandeten „Time Trilogy“, bestehend aus...
- Werbung -

VÖ der Woche: Black Label Society mit DOOM CREW INC.

Epochales Wylde Thing Laut Ozzy hat der Grund, warum Zakk Wylde nicht in die Arbeit an ORDINARY MAN (2020) involviert...

Ring Them Bells: Neue Single ›The Fall‹

Ring Them Bells kommen aus Copenhagen und haben sich einer dreckigen Mixtur aus 60s Psych und alternativem Brit Rock,...

Pflichtlektüre

IN SOLITUDE – Abkehr vom Licht

Gut möglich, dass dieser Name schon in wenigen Jahren...

Judas Priest: Im April geht’s ins Studio

Gitarrist Richie Faulkner hat verraten, dass Judas Priest demnächst...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen