Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

-

Video der Woche: Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹

Am 27.11.1986 erreichten Bon Jovi mit ›You Give Love A Bad Name‹ die Pole Position der US-Single-Charts – ihr erster Nummer-1-Hit.

Eigentlich war es ein glücklicher Zufall, dass ›You Give Love A Bad Name‹ in der musikalischen Historie von Bon Jovi Platz fand. Ursprünglich hatte Desmond Child den Song für Bonnie Tyler mit dem Titel ›If You Were A Woman (And I Was A Man)‹ geschrieben. Enttäuscht, dass man damit nur einen Hit in Frankreich landen konnte, wendete er sich an Jon Bon Jovi und Richie Sambora. Zusammen überarbeiteten sie ihn und schufen ›You Give Love A Bad Name‹.

Das Ergebnis gefiel den Amerikanern so gut, dass sie es auf ihr drittes Album SLIPPERY WHEN WET packten und als Single veröffentlichten. Das Ergebnis: ›You Give Love A Bad Name‹ wurde der erste Nummer-1-Hit von Bon Jovi in den heimischen US-Charts.

Neben dem großen Erfolg löste das Stück auch einige Kontroversen aus. Das ursprüngliche Cover, das eine leicht bekleidete Dame zeigt, und der anklagende Text an eine Frau, die das Herz eines Mannes bricht, lösten Diskussionen über eine angebliche Frauenfeindlichkeit der Band aus.

Unser Video der Woche zeigt den Original-Clip zum Song, der die dynamische Bühnenshow der Band gelungen einfängt – inklusive Spandexhosen und Fönwelle.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Judas Priest: Live in München (Zenith, 27.06.)

Priest! Priest! Priest! Nach einem stimmungsmachenden Warm-Up durch die Dead Daisies mit ("neuem") Frontmann Glenn Hughes kommen Judas Priest nach...

Scotty Moore: Rest In Peace

Scotty Moore, der erste Gitarrist von Elvis Presley und Vorbild von Keith Richards und George Harrison, ist heute vor...

Junkyard Drive: Neue, alte Einflüsse

Die Dänen Junkyard Drive lieben deftigen Rock. Das ist ELECTRIC LOVE, dem neuen, dritten Album der Burschen aus –...

Dave Grohl: Gastauftritt bei Show von Paul McCartney

Am 25. Juni erschien Dave Grohl auf der Bühne des Glastonbury Festivals, um zusammen mit Paul McCartney dessen Songs...

Def Leppard: Stadion-Tour wird nach Europa kommen

Aktuell befinden sich Def Leppard zusammen mit Mötley Crüe, Poison und Joan Jett & The Blackhearts auf großer Stadiontour...

Video der Woche: Toto mit ›Africa‹

David Paich wird heute 68 Jahre. Der Keyboarder, Sänger und Songwriter ist Gründungsmitglied von Toto und als Komponist verantwortlich...

Pflichtlektüre

Flashback: The Clash werfen Mick Jones raus

Vor 37 Jahren wurde Mick Jones von seinen Bandkollegen...

U2 – THE JOSHUA TREE 30TH ANNIVERSARY SUPER DELUXE BOX

Neuauflage zum 30. Jubiläum des Albumklassikers von U2. Wer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen