Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

-

Jason Isbell & The 400 Unit: GEORGIA BLUE

Georgia ist blau, Trump aus dem Weißen Haus und Jason Isbell & Co. aus dem Häuschen: politisch aufgeladene
Americana

Die Country-Szene ist, wie die gesamten Südstaaten, reaktionär, Trump-hörig und stramm republikanisch? Nicht ganz offenbar, wie Jason Isbell, der ungekrönte Americana-König mit seiner
On-Off-Band The 400 Unit gerade beweist: GEORGIA BLUE heißt deren neues Album, und wer sich nur ein bisschen mit der Weltpolitik auskennt, weiß, dass „Blue“ für die Demokraten in den USA steht. Als sich bei der letzten Präsidentenwahl abzeichnete, dass der Staat Georgia den Demokraten zufällt, war – so heißt es – Jason Isbell darüber so begeistert, dass er die Idee zu diesem Album hatte: „Es sollte ein Dankeschön an Georgia werden.“

Mit Songs aus Georgia. Isbells Lieblingssongs, versteht sich. Also covern Isbell und seine Getreuen beispielsweise stilübergreifend den Otis-Redding-Klassiker ›I’ve Been Loving You Too Long‹, ›Sometimes Salvation‹ von The Black Crowes, ›It’s A Man’s, Man’s World‹ von James Brown, die R.E.M.-Songs ›Nightswimming‹ und ›Driver 8‹ oder ›In Memory Of Elizabeth Reed‹ aus dem Allman-Brothers-Katalog. Da sie das zum einen vorzüglich, zum anderen höchst originell nach Americana-Lesart machen und dazu eine Reihe von Stargästen auffahren (darunter Chris Thile, John Paul White und Brandi Carlile) ist das Album nicht nur ein politisches Statement, es bietet auch klasse Musik.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Thundermother: Nach dem Tief kommt das Hoch

Die Pandemie war für Thundermother keine leichte Zeit. Während viele Künstler*innen sich eine Auszeit gönnten, haben die vier Musikerinnen...

Werkschau: Unser Album-Guide zu Bruce Springsteen

Nicht umsonst gilt Springsteen als einer der besten Songwriter seiner Generation – sein Katalog strotzt nur so vor unvergesslichen...

Red Hot Chili Peppers: ›Eddie‹ als Tribut an Van-Halen-Gitarrist

Am 14. Oktober erscheint RETURN OF THE DREAM CANTEEN, das zweite Studioalbum, das die Red Hot Chili Peppers 2022...

Skid Row: Neue Single ›Time Bomb‹

Am 14. Oktober erscheint ein neues Skid-Row-Album mit dem Titel THE GANG'S ALL HERE, jetzt gibt es eine weitere...

Virgil & Steve Howe: LUNAR MIST

Die Tragik, die sich hinter dem allzu frühen Tod von Virgil Howe, Sohn des Yes-Gitarristen Steve Howe, im September...

Nikki Lane: DENIM & DIAMONDS

Schon bei ihrem Karrierebeginn Mitte der sogenannten Nullerjahre stand für Nikki Lane die Entscheidung an: Punk oder Country. Zwei...

Pflichtlektüre

Ryan Adams

Über eine Dekade galt er als Prototyp des ebenso...

Eagles: HOTEL CALIFORNIA

Gefangene des eigenen Ruhms auf dem kreativen Zenit. Zur uramerikanischen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen