Video der Woche: Black Sabbath – ›Paranoid‹

-

Video der Woche: Black Sabbath – ›Paranoid‹

black sabbath ozzyOzzy Osbourne hat Geburtstag: Wir gratulieren mit unserem “Video der Woche”, das diesmal den “Top Of The Pops”-Auftritt von Black Sabbath 1970 zeigt.

PARANOID ist bis heute sicher eines der einflussreichsten Metal-Alben aller Zeiten. Es half, das Genre zu definieren, und kam mit epochalen Songs wie ›War Pigs‹ und ›Iron Man‹ daher.

Und natürlich dem Titeltrack. Kürzlich haben Black Sabbath einen Clip veröffentlicht, in dem sie den heutigen Klassiker in der britischen TV-Show “Top Of The Pops” vorstellen. 1970 war das, im selben Jahr, in dem die Platte herausgekommen ist.

Und weil Sänger Ozzy Osbourne heute 68 Jahre alt wird, dachten wir uns, es sei mal wieder an der Zeit, zu seinen musikalischen Anfangszeiten zurückzublicken.

Hier sind Black Sabbath mit ›Paranoid‹ bei ihrem “Top Of The Pops”-Auftritt 1970:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Neues Album 72 SEASONS angekündigt

Am 14. April veröffentlichen Metallica ihr neues Studioalbum 72 SEASONS. Die erste Single mit dem Titel ›Lux Æterna‹ haben...

Crossbone Skully: Neues Projekt mit neuer Single ›Evil World Machine‹

2023 erscheint das Debüt EVIL WORLD MACHINE von Crossbone Skully, einem Projekt, hinter dem Tommy Henriksen als Mastermind, Leadsänger...

Skurrile Cover: PROPAGANDA von Sparks (1974)

Ron und Russell Mael stellten ihren Sinn für erfreulich abseitigen Humor häufiger unter Beweis, das von Monty Coles geschossene...

Jeff Cotton: „Als junger Musiker erlebte ich mein eigenes Vietnam“

Ein halbes Jahrhundert nach einem Meilenstein zeigt sich Jeff Cotton erstmals seit Langem wieder als weltweit agierender Musiker. Sein...

Video der Woche: Jimi Hendrix ›Hey Joe‹ (Live at Monterey Pop)

Heute wäre Jimi Hendrix stolze 80 Jahre alt geworden. Wir gratulieren dem Gitarrenvirtuosen mit unserem Video der Woche. Leider war...

Rock-Mythen: Tina Turner – Das zweite Leben der Anna Mae

Es ging nicht mehr: Nach Jahren der ehelichen Gewalt lief Tina Turner ihrem Mann Ike im Sommer 1976 davon...

Pflichtlektüre

Gogol Bordello – TRANS-CONTINENTAL HUSTLE

Es fing alles so gut an. Und jetzt das:...

MGT: Videopremiere zu ›You Can’t Go Back (To Once Upon A Time)‹

MGT, alias Mark Gemini Thwaite, hat mit VOLUMES sein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen