Mehr

    Video der Woche: Angus‘ Rede für Ozzy Osbourne

    -

    Video der Woche: Angus‘ Rede für Ozzy Osbourne

    - Advertisment -

    Angus Young über Ozzy OsbourneZum Ehrentag von Angus Young zeigen wir ihn im ‚Video der Woche‘ mal ausnahmsweise nicht beim Gitarrespielen…

    Angus Young wird heute 64 Jahre alt. Klar, dass dem ewigen Schuljungen zu diesem Anlass (wieder mal) das ‚Video der Woche‘ gewidmet wird. Jedoch zeigt der Clip Angus ausnahmsweise mal nicht bei seiner genuinen Bühnenperformance, sondern bei einer Aufgabe, die ihm nicht ganz so gut liegt.

    2005 sollte der aktuelle AC/DC-Chef seinen Kollegen Ozzy Osbourne mit einer kleinen Rede in die UK Music Hall Of Fame einführen. Mit (sehr) wenigen Sätzen erledigte der sympathische Gitarrist diese Aufgabe.

    Zuvor meinte er noch schmunzelnd „Das hier ist eigentlich nicht meine Baustelle“. Im Anschluss spielte Ozzy dann seinen Hit ›Crazy Train‹. Das sehen wir im heutigen Kontext einfach mal als Geburtstagsständchen.

    Angus Youngs „Rede“ für Ozzy:

    2 Kommentare

    Kommentieren Sie den Artikel

    Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
    Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

    Das Neueste

    Meat Loaf: Über Eigenheiten, Erfolg und Erfahrungen

    Von Urin als Wundermittel gegen Stimmverlust hält Meat Loaf ebenso wenig wie von Menschen, die Flaschen auf Musikerinnen werfen....

    Video der Woche: Robert Palmer mit ›Addicted To Love‹

    In Gedenken an Robert Palmer, der heute vor 17 Jahren in Paris verstorben ist, blicken wir zurück...

    Rückblende: Roxy Music – ›Virginia Plain‹

    Es brach alle geltenden Regeln, was eine Hitsingle ausmacht, doch dieses Lied über das Gemälde einer Zigarettenschachtel – einer...

    Album des Lebens: AC/DC – BALLBREAKER

    In der Rubrik "Album des Lebens" stellen unsere CLASSIC ROCK-Autoren die Platte vor, die ihr Leben für immer verändert...
    - Werbung -

    Rock-Jahrbuch: Das Achterbahnjahr 1980

    Für manche Rocker kommt das Jahr 1980 dem Einzug ins Paradies gleich – für andere ist es das furchtbarste...

    Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

    John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

    Pflichtlektüre

    Live in Corona-Zeiten: Konzerte unter neuen Bedingungen

    Lock-Up-Konzert mit The Munich Fiend Club. 15.06., München, Backstage...

    Ulver – THE NORWEGIAN NATIONAL OPERA

    New Age-Happening mit hypnotischen Soundtrack. Ulver sind anders. Nicht im...
    - Advertisement -

    Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
    Für dich empfohlen