0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

-

Vapors Of Morphine – FEAR & FANTASY

Aus dem Nebel

Dana Colley und die mal sanft-eleganten, mal ungestüm improvisierten Klänge seines Baritonsaxophons – zwei unzertrennliche Elemente, die schon bei der Ende der 90er-Jahre aufgelösten Vorgängerband Morphine für wahre Gänsehautschübe bei Jazz- und Rockfans gleichermaßen sorgten. Als einziges noch verbliebenes Mitglied der einstigen Ur-Besetzung setzt der 59-Jährige nun das Schaffen des 1999 bei einem Auftritt verstorbenen Frontmanns und Hauptsongwriters Mark Sandman fort.

Kenner der Materie dürfen sich auf zwölf soundtrackartige Stücke freuen, die vor blumigen Referenzen an die Popmusik der goldenen 60er (›Irene‹), an wunderbar dreckigen Bluesrock (›Ostrich‹), psychedelischen Film-Noir-Surrealismus (›Blue Dream‹) und exotische Stilexkursionen (›Drop Out Mambo‹) nur so strotzen. Und natürlich sei auch VOM-Neuentdeckern empfohlen, ein Ohr zu riskieren.

7 von 10 Punkten

Vapors Of Morphine, FEAR & FANTASY, SCHNITZEL/INDIGO

- Advertisement -

Weiterlesen

My Favourite Shirt: Jetzt mitmachen und Teil des CLASSIC ROCK Magazines werden!

In jeder Ausgabe drucken wir euch und eines eurer Lieblingsshirts ab. Ihr wolltet schon immer mal im CLASSIC ROCK Magazine auftauchen? Dann ist jetzt eure...

AC/DC: Zweite Europa-Show in Gelsenkirchen

Am 17. Mai starteten AC/DC ihre "Power Up"-Europatournee in der Gelsenkirchener Veltins-Arena. Heute spielen die Hardrocker ein weiteres Konzert im selben Stadion, um dann...

Nachruf: Ray Manzarek – Break On Trough To The Other Side

Wirft man den Namen The Doors in die rockaffine Runde, assoziiert die Mehrheit damit in der Regel den frühvollendeten Frontmann Jim Morrison bis heute....

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisment -

Welcome

Install
×