V.A. – LIVE AT WACKEN 2009: 20TH ANNIVERSARY

-

V.A. – LIVE AT WACKEN 2009: 20TH ANNIVERSARY

live at wackenMetal-Vollbedienung zum Geburtstags-Fest(ival).

Zum 20-jährigen Jubiläum lässt sich das international größte Metal-Festival nicht lumpen und präsentiert sich auf dieser Dreifach-DVD-Rückschau vom letztjährigen Wacken:Open:Air von seiner besten Seite: hervorragende Ton- und Bildqualität, dynamisch geschnitten und mit der Kamera immer ganz nah dran am Geschehen. Zudem gibt es hier satte 513 Metal-Minuten für verhältnismäßig kleines Geld.

Während die beiden ersten DVDs den kompletten Wochenend-Wahnsinn mit je einem Song pro Band wiedergeben, gewährt die dritte Disc mit Interviews (plus weiteren Live-Tracks) auch einen Blick hinter die Kulissen. Neben D-A-D, Grand Magus, Motörhead, Pentagram, Saxon, Doro und der Premiere von Trouble mit Kory Clarke befindet sich mit ›Neon Knights‹ von Heaven & Hell auch der letzte deutsche Festival-Auftritt von Ronnie James Dio im Highlight-Programm – was diese Aufzeichnung historisch noch wertvoller macht. Fazit: Nur Dabeisein ist schöner.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Brian Connolly: Gefallener Pop-Stern

Bis 1978 war Brian Connolly integraler Teil des wichtigsten Line-Ups von Sweet, bestehend aus ihm, dem Posterboy-Frontmann und Sänger,...

Stargespickter Film: Paul Stanley, Ozzy u.m. in neuem Werbespot

Die Firma Workday erheitert derzeit das Internet mit einem neuen Werbespot, in dem sich Paul Stanley von Kiss, Ozzy...

Das Letzte Wort: Vince Neil (Mötley Crüe)

Jubelstürme und Exzesse, Abstürze und Dramen – der Mötley Crüe-Sänger hat viel erlebt und so manche Krise durchlitten. Vielleicht...

CLASSIC ROCK präsentiert: The White Buffalo live

Auf seinem aktuellen Album YEAR OF THE DARK HORSE, mit dem Jake Smith alias The White Buffalo auf Deutschlandtour...

Fleetwood Mac: Band wohl vor dem Aus

Auf dem roten Teppich der Grammy-Verleihungen gab Mick Fleetwood der Los Angeles Times ein kurzes Interview zum Fortbestehen der...

Kiss: Paul Stanley nutzt Backing Tracks

Schon seit einiger Zeit müssen sich Kiss Vorwürfe machen lassen, weil sie live auf der Bühne offensichtlich Backing Tracks...

Pflichtlektüre

David Bowie – THE BROADCAST COLLECTION 1972–97

Veritables 5-CD-Paket: David Bowies vitale Radiomitschnitte. In die Dutzende...

Mammoth Mammoth

Einfach nur fett. Vier Australier machen ihrem Namen alle...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen