Steven Wilson – INSURGENTES-THE DVD

-

Steven Wilson – INSURGENTES-THE DVD

- Advertisment -

wilson, steven

Nachdenklich: die etwas andere Musikdokumentation.

Dieser Film war ursprünglich als kleine Beilage zur letztjährigen Solo-CD des Porcupine Tree-Frontmannes konzipiert, entwickelte aber eine Eigendynamik, wurde immer auf-wändiger und liegt nun als kunstvolle und unkonventionelle DVD mit 80 Minuten Spielzeit vor. Die kraftvolle, extrem düstere, psychedelische Bildersprache und die wirre Kameraführung faszinieren, verstören und sind anfangs nur schwer zu fassen.

INSURGENTES – THE DVD präsentiert interessante Begebenheiten aus Steven Wilsons Leben. So zeigt er seine Schule im tristen Londoner Vorort Hemel Hempstead, berichtet von seiner ersten Band Paradox, seiner Faszination für Züge und seiner Liebe zu Israel. Ein Treffen mit seinem Blackfield-Kollegen Aviv Geffen, die Cover-Artwork-Diskussion mit Mikael Akerfeldt von Opeth und Jonas Renke von Katatonia und Ausschnitte eines Gigs seines Projektes Bass Communion in Belgien bieten weitere ungewöhnliche Impressionen. Die Grundaussage dieser DVD ist jedoch eine andere, nämlich die Kritik an der Oberflächlichkeit, mit der heute Musik konsumiert wird.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

Pink Floyd: Die Entstehung von ATOM HEART MOTHER

Sie hatten keine Ahnung, wohin ihre Reise ging oder was sie tun wollten, und sie arbeiteten zum ersten Mal...

Takida: Tourverschiebung

Der Name Takida ist tatsächlich der Figur Gohei Takeda aus dem Manga-Comic „Ginga Nagereboshi Gin“ entlehnt. Die dazugehörige Band...

Rückblende: Thin Lizzy: ›The Boys Are Back In Town‹

Ohne ihren Manager und dessen Gespür für einen guten Song sowie einige amerikanische DJs, die darauf ansprangen, hätte sich...
- Werbung -

Gamechangers: Alben, die veränderten, wie wir Gitarre spielen Teil 4/7

Black SabbathPARANOID (1970) Man kann nicht wirklich über Tony Iommis Einfluss auf die Metal-Gitarre reden, ohne seine fehlenden Fingerkuppen zu...

Neil Young: Will kompletten Katalog von Spotify löschen

Neil Young möchte umgehend seinen gesamten Musikkatalog von der Plattform Spotify löschen. In einem offenen Brief an sein Management...

Pflichtlektüre

Donald Cumming – OUT CALLS ONLY

Der frühere The-Virgins-Frontmann mit Retro-Pop-Rock der angenehmsten Sorte. Seine erste...

Steven Wilson – TO THE BONE

Der Prog-Meister als Fan. Steven Wilson macht keinen Hehl...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen