V.A. – LICHTMOND 2 – UNIVERSE OF LIGHT

-

V.A. – LICHTMOND 2 – UNIVERSE OF LIGHT

v.a. - lichtmondBerauschende Animationstraumwelten

MOONLIGHT – die weltweit erste 3D-Musik-Blu-ray – hat sich seit ihrem Release im vergangenen Jahr über 50.000 mal verkauft. Und der Nachfolger UNIVERSE OF LIGHT steht jetzt in den Startlöchern. Erneut gleitet man darin durch berauschende Amimationstraumwelten in Real 3D, unterlegt mit den ätherischen Ambient-Pop-Klängen der Brüder Giorgio und Martin Koppehele, welche wiederum mit von der sonoren Sprecherstimme Thomas Erich Killingers vorgetragenen Liebesprosa verbunden werden. Die magischen Bildwelten wurden in gewohnt hohem Niveau von den spanischen Imago-D Studios produziert. Doch nicht alleine Technik-Geeks, die hier die Vorzüge ihrer neuen 3D-Anlage auskosten wollen, werden vom zweiten LICHTMOND-Album begeistert sein. Denn als musikalischer Gaststar fungiert kein Geringerer als die britische Prog-Rock-Legende Alan Parsons, der für den Song ›Precious Life‹ – das Herzstück des Albums – Lead-Vocals, Keyboards und Gitarre beisteuerte. Parsons selbst sieht in Lichtmond enormes Potenzial: „Sie könnten die kommenden Tangerine Dream oder Kraftwerk werden. Sie haben dafür den richtigen Sound – und sie haben unglaubliche Bilder.“

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Ace Frehley: Neue Single ›Cherry Medicine‹

Bevor er morgen, am 23. Februar, sein neues Studioalbum 10.000 VOLTS veröffentlicht, haut Ace Frehley heute noch eine neue...

Das letzte Wort: Mark Lanegan

Das Seattle-Urgestein über finstere Zeiten, den Segen der Kreativität und das beschauliche Leben in der irischen Provinz. Mit den Screaming...

Zeitzeichen: Judas Priest SIN AFTER SIN

Im Jahr 1977 touren Judas Priest im Vorprogramm von REO Speedwagon durch Amerika. „Für mich war das etwas ganz...

The Sonic Brewery: Eher Rival Sons als Daniel Küblböck oder Ozzy

Die Niederbayern The Sonic Brewery melden sich am Tag nach ihrem Konzert im heimischen Eggenfelden anlässlich der Veröffentlichung von...

Russ Ballard: „Mein Feuer brennt noch immer”

Er zählt zu den großen Songwritern unserer Zeit, seine Hits hat jeder im Ohr. Im Frühjahr 2024 präsentiert Russ...

Gitarrenheldin: Poison Ivy

1976 gründete Kristy Marlana Wallace unter ihrem Künstlernamen Poison Ivy zusammen mit ihrem späteren Mann Erick Lee Purkhiser alias...

Pflichtlektüre

Marc Ford – Leise ist das neue Laut

Bekannt ist er für seine explosive Rock’n’Roll-Gitarre,  doch auf...

Taylor Hawkins & The Coattail Riders – RED LIGHT FEVER

Charmanter Glam-Ritt, der zu träumerischen Ausflügen an die nächste...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen