Neue Live-DVD angekündigt

-

Neue Live-DVD angekündigt

Uriah Heep (3)Im Februar erscheint der Uriah Heep-Konzertmitschnitt LIVE AT KOKO, aufgenommen beim Auftritt der englischen Band in London im vergangenen März.

Uriah Heep veröffentlichen am 20. Februar den Konzert-Mitschnitt LIVE AT KOKO als DVD, CD und LP. Die aufgezeichnete Live-Show fand im März diesen Jahres in London statt. Dabei gaben die Mannen um Mick Box 17 Songs zum Besten. Im Juni erst hatte die Band mit ihrer neuen Studioplatte OUTSIDER zuletzt auf sich aufmerksam gemacht.

Hier seht ihr die Tracklist zu LIVE AT KOKO:
1. Against All Odds
2. Overload
3. Traveller In Time
4. Sunrise
5. Stealin’
6. I’m Ready
7. Can’t Take That Away
8. Between Two Worlds
9. One Minute
10. Nail On The Head
11. Into The Wild
12. Gypsy
13. Look At Yourself
14. July Morning
15. Lady In Black
16. Free ‘N’ Easy
17. Easy Livin’

uriah heep

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Sting: “Ich habe meinen Optimismus nicht verloren”

THE BRIDGE ist im allerbesten Sinn ein klassisches Sting-Album. Die Melodien funkeln,die Worte sind klug gewählt, von stillen, akustischen...

In Memoriam: Tom Petty 1950-2017

Der Sänger, Gitarrist und Songwriter aus Gainesville, Florida war das Paradebeispiel für einen aufrichtigen Rockmusiker, dem kommerzielles Kalkül zeitlebens...

Video der Woche: The Traveling Wilburys ›End Of The Line‹

Bereits zum fünften Mal jährt sich der Tod von Tom Petty. Zum Gedenken an diesen großen Musiker widmen wir...

Rückblende: Wishbone Ash mit ›Blowin’ Free‹

Mit einem Riff, das beide Gitarristen für sich beanspruchten, das aber von einem Song von Steve Miller beeinflusst war,...

Die Geburt des Glamrock

Als die 60er in die 70er Jahre übergingen, wurde der Rock ein bisschen arg ernst und verlor seinen Glanz....

Pixies: DOGGEREL

Die einst bahnbrechenden Wegbereiter bestellen heute ihr Land – fair enough Die Pixies besitzen ihren Status als bejubelte Pioniere zu...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Procol Harum mit ›A Whiter Shade Of Pale‹ live

1968 entschied sich Matthew Fisher von Procol Harum für...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zum 01. Oktober wird es gerammelt voll in den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen