Uriah Heep – OUTSIDER

-

Uriah Heep – OUTSIDER

Uriah HeepDa qualmen die Boxen.

Dass sich Uriah Heep auch nach über 40 Jahren im Business und mehr als 40 Millionen verkauften Einheiten nicht zum alten Eisen zählen lassen müssen, beweisen sie auf ihrem 24. Studioalbum OUTSIDER. Komplettiert durch Bassist Davey Rimmer, der den verstorbenen Trevor Bolder ersetzt, rocken die Briten bereits mit dem Opener ›The Speed Of Sound‹ alles in Grund und Boden. Auch darüber hinaus enthält die Scheibe überwiegend energetische, frisch klingende Geradeaus-Rocker wie z. B. ›The Law‹, ›Looking At You‹ oder ›Can’t Take That Away‹, die ein ordentliches Tempo aufweisen und dennoch den typischen Uriah-Heep-Hard-Rock-Sound ins Hier und Jetzt transportieren. Die mitreißenden Gitarrenriffs, die so anachronistische wie aufregdne Hammond-Orgel, Bernie Shaws rauchig-melodischer Gesang und das überzeugende Songwriting bilden eine charakteristische Einheit, die für Kurzweil sorgt und den Rezipienten nicht still sitzen lässt. Wer die rockige Seite Uriah Heeps mag und damit leben kann, dass progressive und epische Elemente hier eher unterrepräsentiert sind, darf bedenkenlos zugreifen!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 4

Am zweiten Adventssonntag versteckt sich heute dreimal Vinyl in unserem Adventskalender. Abräumen kann man heute einmal ein Bundle aus...

Video der Woche: Ozzy Osbourne ›Bark At The Moon‹

Wir gratulieren Ozzy Osbourne zum 74. Geburtstag! Dafür springen wir in die Vergangenheit und widmen ihm das Video zu...

CLASSIC ROCK Adventskalender: Türchen Nummer 3

Heute gibt es einmal dieses schöne Set aus LP und CD von Cold Years GOODBYE-TO-MISERY-Album bei unserem Adventskalender-Gewinnspiel zu...

Black Star Riders: Neues Video zur Single ›Riding Out The Storm‹

Vom kommenden Album WRONG SIDE OF PARADISE haben die Black Star Riders eine weitere Single mit dem Titel ›Riding...

Neil Young: HARVEST 50TH ANNIVERSARY EDITION

No country for old men Nachdem die Mitglieder von Crosby, Stills, Nash & Young 1970 getrennte Wege gingen, rekrutierteYoung...

The Beach Boys: SAIL ON SAILOR – 1972 SUPER DELUXE 50TH ANNIVERSARY

Nach den Schicksalsschlägen Sommer, Sonne, Strand, Surfen, Mädchen und ein heißer Flitzer – von Karrierestart an konnten The Beach Boys...

Pflichtlektüre

Live: Fleetwood Mac und The Temperance Movement

FINGERPICKING & GÄNSEHAUT Fünf Jahre sind seit der HITS UNLEASHED...

Supertramp – Party ohne Zwei

Von wegen ›Give A Little Bit‹: Anlässlich ihrer 40th...

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen