Rog & Pip – OUR REVOLUTION

-

Rog & Pip – OUR REVOLUTION

1000x1000Alte Schachtel ohne Staub.

An dieser Stelle ist zunächst eine kurze Geschichtsstunde nötig: In den 60er Jahren machte eine britische Freakbeat-Gruppe namens The Sorrows von sich hören. Genauer gesagt, gelang ihnen ein mittelfristiger Erfolg nur auf dem europäischen Festland und ganz besonders in Italien, wohin die Band auch übersiedelte. In erster Linie ihrem Heimweh geschuldet, kehrten Sänger und Gitarrist Philip Whitcher sowie Gitarrist Roger Lomas zurück auf die Insel. Dort produzierten das Songwriter-Gespann als Rog & Pip eine spannende Mischung aus ihren musikalischen Wurzeln, Boogie-, Glam- und frühem Hard Rock. Allerdings war das Publikum scheinbar nicht bereit für einen „beflangerten“ und riffstarken Sound zwischen Led Zeppelin, Black Sabbath und T. Rex. Rog & Pip schafften es nicht – bis heute. Nun rettet die Anthologie OUR REVOLUTION rotzige zwölf Retro-Sammler-Juwelen vor dem Vergessen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Elton John und Bernie Taupin: ›Tiny Dancer‹

Bernie Taupin wird heute 72 Jahre alt! Bestens bekannt ist der Songwriter durch seine Symbiose mit Sänger Elton John. Zusammen...

Video der Woche: David Bowie ›Let’s Dance‹

Unser Video der Woche widmen wir dieses Mal David Bowies Hit ›Let's Dance‹, der am 21. Mai 1983 die...

High Fidelity: Neue Single ›Sunset Situations‹

Die Folk-Rocker von High Fidelity haben eine neue Single am Start. ›Sunset Situations‹ heißt das gute Stück, das begleitet...

Mother Mersy: FROM ABOVE

Bildreicher, emotionsgeladener OldSchool-Stoff mit eigener Note Retro-, Vintage- oder, äh, Classic Rock – wie immer man die sympathisch-rückwärtsgewandte Musik, die...

Craig Finn: A LEGACY OF RENTALS

Erinnerungen Die Grenze zwischen Singen und Reden, was auf dem Album intensiv praktiziert wird, ist auf dem sechsten Solowerk des...

Anvil: IMPACT IS IMMINENT

Wertarbeit mit dem Amboss Diese unermüdlichen Kanadier ziehen seit 1978 ihre Runden. Dabei ist es bei Anvil ähnlich wie bei...

Pflichtlektüre

Bryan Adams im Interview: “Saumäßig viel Energie”

Bryan Adams (57) sitzt am einen Ende der lächerlich...

Reviews: Hawkind – Onward

Demonstrieren sämtliche Facetten ihres umfangreichen musikalischen Vokabulars. Hawkwind gelten seit...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen